netlogix und iQSol schließen strategische Partnerschaft

(PresseBox) (Oed, ) Das Nürnberger Systemhaus netlogix hat sich entschieden, mit dem österreichischen Softwarehersteller iQSol eine Partnerschaft einzugehen und dessen Sicherheits- und Alarmierungslösungen zu vertreiben. Im Kundenfokus stehen mittelständische Produktions- und Dienstleistungsunternehmen "mit erhöhtem Sicherheitsbedürfnis". Die iQSol-Lösungen setzen erfolgreich darauf, verschiedene Anforderungen aus der juristischen und steuerlichen Theorie - "Stichwort Compliance" - mit dem IT-Alltag (Alarmierung, Log und Event Management) zu vereinen. Dazu gehört aber auch, mit neuartigen Ansätzen, wie dem iQSol Honeypot Modul, unkonventionell den Schutz vor Trojanern und Botsystemen drastisch zu erhöhen.

Mit dieser Partnerschaft verfügen potentielle Kunden über einen zertifizierten Projektpartner vor Ort, der auch Ansprechpartner für Support und Integrationsdienstleistungen ist. Natürlich können diese Lösungen auch als (Secured) Cloud Service genutzt werden.

Über netlogix GmbH & Co. KG

Die netlogix GmbH & Co. KG ist ein herstellerunabhängiger Dienstleister für komplexe IT-Infrastrukturen in Nürnberg. Die drei Unternehmensbereiche IT-Services, IT-Training und Media bieten mit Consulting, Vertrieb und Support von Hard- und Software, Anwender- und Spezialistentrainings sowie Weblösungen auf Basis des Open-Source-Content-Management-Systems TYPO3 ein umfassendes Leistungsspektrum.

Seit der Gründung im Jahr 2000 hat sich das Unternehmen dank wachsender Manpower - inzwischen wuchs die Zahl der Mitarbeiter auf 42 - und Erfahrung zu einem der renommiertesten Systemhäuser und Anbieter von IT-Schulungen in Nordbayern entwickelt.

Kontakt

iQSol GmbH

A-3312 Oed 119
Jürgen Kolb
Marketing
Managing Partner
Social Media