3 Gründe warum Recruiting-Videos neue Mitarbeiter bringen

(PresseBox) (Engelskirchen, ) Recruiting-Videos sind authentische Testimonials mit dem Ziel, neue Mitarbeiter anzuwerben. Sie geben zukünftigen Fachkräften einen Einblick ins Unternehmen und sollen gute Argumente liefern, sich zu bewerben. Drei Gründe, die für ein journalistisches Instrument im Personalmarketing sprechen:

1. Geld ist nicht alles

Geld ist nur ein kurzfristiger Zufriedenmacher, sagen Arbeitspsychologen. Viel wichtiger ist die zwischenmenschliche Zuwendung und Wertschätzung. Solche weichen Faktoren lassen sich aber nur schwer in einer Stellenanzeige unterbringen. Recruiting-Videos sind dafür prädestiniert.

Gut gemacht, geben diese kleinen Filme einen authentischen und sympathischen Einblick ins Unternehmen und beantworten Fragen wie: Welche Philosophie steht hinter dem Unternehmen? Wie sind die Kollegen? Wie kann ich mich mit meiner Arbeit und meinen Ideen einbringen?

2. Ein Image muss man haben

Es ist eigentlich ganz einfach. Die Zahl und Qualität von Bewerbern sinkt kontinuierlich, d.h. Unternehmen müssen immer mehr um gute Leute kämpfen. Das Image spielt bei der Auswahl des Arbeitgebers eine wichtige Rolle. Denn nicht jedes Unternehmen hat einen attraktiven Standort wie Hamburg, Berlin oder München. Doch gibt es in jeder Firma eine Vielzahl von anderen guten Gründen, dort zu arbeiten.

Sorgen Sie dafür, dass der Name Ihres Unternehmens ganz bestimmte Assoziationen weckt. Bewerber sollen sagen: Das ist doch das Unternehmen, dass ....
... alles für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf tut.
... die besten Ingenieure der Welt beschäftigt.
... großen Wert auf Motivation und Fortbildung setzt.

Recruiting-Videos werden gezielt eingesetzt um ein gewähltes Image aufzubauen oder zu verstärken. Nicht zu verwechseln mit Imagevideos, die für Kunden und Interessenten gemacht sind. Recruiting-Vides stärken hingegen gezielt das Image als Arbeitgeber (Employer Branding).

3. Online-Stellenanzeigen sind zu wenig

Mit Stellenanzeigen in Tageszeitungen werden immer weniger potentielle Bewerber erreicht. Die Zielgruppe ist online und deshalb müssen Personalchefs die Fachkräfte auch dort ansprechen. Allerdings verschenken viele Unternehmen Potential, wenn die Print-Anzeige einfach nur online geschaltet wird.

Recruiting-Videos sind die perfekte Ergänzung zu Online-Stellenanzeigen. Beschreibt der Anzeigentext die Stelle und die Voraussetzungen (harte Faktoren), gibt das Video einen Einblick in das Unternehmen (weiche Faktoren).

Wichtig bei Recruiting-Videos ist die Authentizität. Gerade Testimonials für zukünftige Mitarbeiter dürfen nicht werblich wirken. Es soll eine glaubhafte Darstellung des Unternehmens aus der Sicht der zukünftigen Kollegen sein.

Dieses Recruiting-Video von DREILANDMEDIEN zeigt ein gelungenes Beispiel für einen mittelständischen Elektronik-Spezialisten.

Weitere Artikel zum Thema Recruiting-Videos auf business-on.de

Kontakt

business-on.de - Christian Weis GmbH
Zäunchen 10
D-51766 Engelskirchen
Sascha Baron
business-on.de/saarlorlux
Öffentlichkeitsarbeit
Social Media