Christian Brahms neuer Vorsitzender

Wirtschaftsjunioren setzen Eckpfeiler für das Jahr 2013
(PresseBox) (Emden, ) Die Wirtschaftsjunioren für Ostfriesland und Papenburg haben Christian Brahms, multi SB-Warenhäuser in Emden, zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er wird damit zum 1. Januar 2013 Nachfolger von Oliver Löseke, Vorstandsmitglied der Sparkasse Aurich-Norden. Wie bei den Wirtschaftsjunioren üblich, gibt Löseke diese Funktion nach einem Jahr wieder ab. "Wir haben für das kommende Jahr wieder ein attraktives Jahresprogramm auf die Beine gestellt. Zudem werden wir uns verstärkt mit der Berufsorientierung junger Menschen beschäftigen. Hier sehen wir akuten Handlungsbedarf, um auch in Zukunft freie Ausbildungsplätze adäquat besetzen zu können - insbesondere in den überwiegend mittelständisch geprägten Unternehmen unserer Mitglieder", so der zukünftige Vorsitzende Christian Brahms bei der Jahreshauptversammlung, die vor kurzem in der Sparkasse Aurich-Norden stattfand.

Zum Stellvertreter von Brahms wählten die Wirtschaftsjunioren Jan Neumann, Gebr. Neumann GmbH & Co. KG, Emden. Neuer Schatzmeister wird Lars Bunte, Bunte Spedition GmbH, Papenburg. Alexander Malchus bleibt Geschäftsführer des Kreises, dieses Amt hatte er im vergangenen Jahr übernommen. "Mit unseren mittlerweile 50 Mitgliedern, die zahlreiche Branchen und Funktionen vertreten, können wir eine ganze Menge bewegen, davon konnte ich mich im ablaufenden Jahr überzeugen. In Kürze werden wir ein konkretes Projekt gemeinsam mit einer Berufsbildenden Schule in Angriff nehmen, bei dem wir junge Schülerinnen und Schüler im Rahmen der frühzeitigen Berufsorientierung unterstützen wollen", sagt Malchus.

Im Jahresrückblick wurde besonders die Vielfältigkeit und Leistungsfähigkeit der regionalen Wirtschaft Ostfrieslands und Papenburgs hervorgehoben. Es sei schon beachtlich, was hiesige Unternehmen mittlerweile an Wertschöpfung leisten, stellte der scheidende Vorsitzende Löseke fest. "Davon konnten wir uns bei zahlreichen Betriebsbesichtigungen selbst überzeugen. Wir bekamen teils exklusive Einblicke, etwa in Produktionsprozesse einiger "hidden champions" oder ähnlich erfolgreicher Betriebe", sagte er.

Den Wirtschaftsjunioren der Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg gehören insgesamt 50 junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie leitende Angestellte im Alter bis zu 40 Jahren an. Bundesweit haben die Junioren über 10.000 Mitglieder unter dem Dach der Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD).

Kontakt

IHK- Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg
Ringstraße 4
D-26721 Emden
Social Media