TBS neu im MPS Geschäft

Lizenzgeschäft an autorisierte Händler
(PresseBox) (Berlin, ) Den wachsenden Anforderungen des Marktes gerecht zu werden bedeutet: den Kunden den entscheidenden Mehrwert an Leistung zu bieten. TBS weitet deshalb kontinuierlich sein Service-Angebot aus.

Durch den Mangaged Print Service (MPS) von TBS lässt sich per Mausklick jederzeit und detailliert der Status jedes einzelnen Druckers im Netzwerk des Kunden darstellen. Technische Störungen, Tonerstände und technisches Zubehör sind jederzeit im Blick. Somit können Ausfälle vermieden bzw. vorgebeugt werden. Dies schon ab einem Druckerpark mit 10 Netzgeräten.

Die besonderen Vorteile für den Kunden:
Bis zu 70% weniger Verwaltungsaufwand, freie Mitarbeiterkapazitäten und:
Transparenz in allen Fragen der Kostenkontrolle und modernem Druckermanagement.

TBS bietet Händlern die Möglichkeit sich als Lizenznehmer zu zertifizieren:
Der Lizenznehmer wird zum Spezialisten und geschätzten Ansprechpartner der Kunden, wenn es um qualitativ hochwertiges Druckermanagement geht.

Er erhält:

- Volle Unterstützung bei Geschäftsrealisierung im Grosskundenbereich
- Gebietsexklusivität bei minimalem finanziellem Aufwand

Die TBS-Produkte (made in Germany) erfüllen höchste Qualitätsansprüche, sind preisgünstig und schadstoffarm zugleich. Durch REMANUFACTURING (Wiederaufbereitung) erreichen wir eine Verringerung des CO2-Ausstosses gegenüber einem Produkt der Gerätehersteller um bis zu 70% und bis zu 40% Einsparungen für den Kunden.

Bei der Wiederaufbereitung werden die TBS Tonerkartuschen vollständig auseinander genommen und die Komponenten durch neue Teile ersetzt. Das Gehäuse wird einer Vakuumreinigung unterzogen und anschließend werden die Neuteile eingesetzt. Die Zusammensetzung des Toners wird einer strengen Prüfung unterzogen und hält jedem Vergleich mit dem Original stand.

Für die Zukunft gerüstet - mit dem MPS von TBS.

Kontakt

TBS Printware Vertriebs GmbH
Rheinstraße 17
D-65795 Hattersheim
Social Media