Telekom Austria Group: Abschluss der Kollektivvertragsverhandlungen in Österreich bringt Gehaltserhöhung von 2,63%

(PresseBox) (Wien, ) Die Telekom Austria Group (VSE: TKA, OTC US: TKAGY) verlautbarte heute, das Ergebnis der Kollektivvertragsverhandlungen für die österreichischen Mitarbeiter für das Jahr 2013.

Die Gehälter der Angestellten sowie die Bezüge der Beamten der Telekom Austria Group in Österreich werden um 2,63% angehoben. Als Basis für die kollektivvertragliche Erhöhung wird die Inflationsrate herangezogen, welche für den vereinbarten Betrachtungszeitraum bei 2,63% liegt.

Kontakt

Telekom Austria AG
Lassallestraße 9
A-1020 Wien
Social Media