Vincent Schmidlin wird Chief Strategy Officer von Scholz & Friends

Strategie-Experte komplettiert neu formierten Vorstand der Scholz & Friends Group
(PresseBox) (Hamburg, ) Vincent Schmidlin (41) wird ab 1. Januar 2013 neues Mitglied im Vorstand der Scholz & Friends Group. Der international erfahrene Marken- und Marketing-Stratege wird in seiner neuen Funktion als Chief Strategy Officer (CSO) künftig nicht nur die strategischen Beratungsleistungen von Scholz & Friends, sondern auch die strategische Ausrichtung der Agenturgruppe wesentlich mitgestalten. Mit der Berufung von Schmidlin ist die Neuformierung des Scholz & Friends Vorstandes abgeschlossen.

Schmidlin ist seit 2004 in führender Position bei Scholz & Friends tätig. Als Gründungsmitglied und Geschäftsführer baute der gebürtige Franzose die Scholz & Friends Strategy Group zu einer der größten und qualitativ führenden Strategie-Einheiten in der deutschsprachigen Agenturlandschaft auf. Mit seinem 30 Köpfe starken Team berät Schmidlin Kunden in den Bereichen strategische Markenführung sowie strategische Marketing- und Kommunikations-Planung. Er hat zudem wesentlich zu relevanten Neugeschäftsgewinnen der Scholz & Friends Group beigetragen. Darüber hinaus ist Schmidlin seit 2010 Vorstandsvorsitzender der Account Planning Group Deutschland (APG), dem weltweit drittgrößten Verband der Marken- und Kommunikationsstrategen.

"Vincent Schmidlin ist einer der führenden strategischen Köpfe unserer Branche. Unter seiner Führung hat sich die Strategy Group zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor von Scholz & Friends entwickelt", sagt Frank-Michael Schmidt, CEO der Scholz & Friends Group. "Ich freue mich, dass er künftig Impulse nicht nur für die Marken unserer Kunden, sondern auch für die strategische Unternehmensentwicklung unserer Gruppe setzen wird."

"Die Challenge Scholz & Friends geht jetzt in die nächste Runde. Und es gibt viel zu bewegen", so Vincent Schmidlin, künftiger Vorstand der Scholz & Friends Group und Geschäftsführer der Scholz & Friends Strategy Group. "Ich freue mich darauf, die Herausforderungen und Chancen, vor denen die Agenturgruppe steht, gemeinsam mit meinen Vorstandskollegen anzugehen."

Vincent Schmidlin ist seit 2004 bei Scholz & Friends, wo er als Geschäftsführer in den Folgejahren die Scholz & Friends Strategy Group aufbaute. Seine berufliche Laufbahn begann er bei Lintas in Hamburg. Nach erfolgreichen Stationen bei .start advertising in München und JWT in Frankfurt, übernahm er als Geschäftsführer die Leitung der französischen Filiale von eCircle in Paris. In seiner Karriere prägte er die Markenführung zahlreicher globaler Blue Chip Marken, insbesondere aus den Bereichen Automotive, Medien, Finanzdienstleistung, IT/TelCo, FMCG und Handel. Vincent Schmidlin ist zudem Geschäftsführer der Beratung für Archetypisches Markenmanagement Neuroversum GmbH und Vorstandsvorsitzender der APG, der Interessenvertretung der deutschen Marken- und Kommunikationsstrategen.

Neben Schmidlin wurden zuletzt auch Stefanie Wurst und Wolf Heumann neu in den Vorstand der Scholz & Friends Group berufen. Heumann kam bereits im Oktober als neuer Kreativ-Vorstand von Jung von Matt und Stefanie Wurst wurde in der vergangenen Woche als neuer Vorstand vermeldet. Frank-Michael Schmidt (CEO), Klaus Dittko (PR), Martin Pross (Kreation) und Christian Tiedemann (CFO) komplettieren den Vorstand der Agenturgruppe.

Die Scholz & Friends Group ist eine der führenden kreativen Agenturgruppen im deutschsprachigen Raum und vereint als "Orchestra of Ideas" alle Kommunikationsinstrumente unter einem Dach. Neben den deutschen Agentursitzen in Hamburg, Berlin und Düsseldorf ist das Netzwerk in weiteren europäischen Märkten vertreten. Zu den Kunden der Agentur zählen unter anderem die Deutsche Bahn, Müller, Opel/Vauxhall, Saturn, Siemens, Tchibo, TUI, Unilever, Vodafone sowie Institutionen wie die Bundesregierung und das Europäische Parlament.

Kontakt

Scholz & Friends AG
Am Sandtorkai 76
D-20457 Hamburg
Social Media