Autodesigner Chip Foose setzt auf 3M Produktlösungen

3M Autoreparatur-Systeme gibt Kooperation bekannt
Chip Foose, bekannter US-amerikanischer Autotuner, schätzt die innovativen 3M Produkte für Autoreparatur-Werkstätten, Foto: 3M (PresseBox) (Neuss, ) Der 3M Geschäftsbereich Autoreparatur-Systeme gibt eine globale Partnerschaft mit dem US-amerikanischen Autodesigner Chip Foose bekannt. Die Vereinbarung umfasst Produkte und Systeme für Karosserie- und Lackierbetriebe. Der Eigentümer und Chefdesigner von Foose Design ist Star der TV-Serie "Overhaulin' - Aufgemotzt und abgefahrn". Nun engagiert er sich als Werbeträger für innovative 3M Produktlösungen.

Der Tuningexperte ist spezialisiert auf die Generalüberholung von bereits aufgegebenen Fahrzeugen und macht aus ihnen wahre Vorzeigeautos. Chip Foose arbeitet seit vielen Jahren in seinem eigenen Betrieb mit 3M Produkten, die er jetzt auf Veranstaltungen und bei medialen Auftritten offiziell in Szene setzt. "Ich verwende die Produkte von 3M, seit ich anfing bei meinem Vater in der Werkstatt zu arbeiten. Heute setze ich sie täglich bei Foose Design ein. Sie sind ein großer Teil unseres Erfolgs. Ich freue mich riesig, mit diesem großartigen Unternehmen, seinen Produkten und Mitarbeitern verbunden zu sein", sagt er.

Spezialisiert auf herausragendes Autodesign

Deutschen Fernsehzuschauern ist Chip Foose aus der Sendung "Overhaulin' - Aufgemotzt und abgefahrn" bekannt, die mehrfach wöchentlich auf dem TV-Sender DMAX ausgestrahlt wird. Der mehrfach ausgezeichnete Ausnahme-Konstrukteur wird seine Begeisterung für herausragendes Autodesign und die innovativen Produkte von 3M weltweit in Werbeaktionen, aktiver Medienarbeit und Veranstaltungen mit 3M Kunden zum Ausdruck bringen. Auch in Deutschland sind Kundenveranstaltungen mit dem Tuningexperten geplant.

Hohe Glaubwürdigkeit

Florian Heilers, 3M Marketing Manager Autoreparatur-Systeme, erklärt: "Chip Foose verfügt weltweit über einen hohen Bekanntheitsgrad und ist mit seiner Glaubwürdigkeit für unseren Geschäftsbereich ein idealer Partner. Seine Erfahrungen mit unseren Produkten und sein Auge für Design können wir auch in Deutschland für unsere Kunden optimal nutzen." Weitere Informationen zu Chip Foose gibt es unter www.chipfoose.com.

Neues Video auf www.Youtube.de/Innovation: 50.000 Produkte, 25.000 Patente. Wie macht 3M das?

Kontakt

3M Deutschland GmbH
Carl-Schurz-Str. 1
D-41453 Neuss
Manfred Kremer

Bilder

Social Media