Softwarehäuser stehen zunehmend vor der Herausforderung Releasemanagement und Projektmanagement für Kunden in Einklang zu bringen zu müssen

Deutsche Branchensoftwarehäuser werden von ihren Kunden immer öfter gebeten größere Projekte umzusetzen
(PresseBox) (Frankfurt, ) Klassischen Softwarehäusern fehlt in diesem Bereich oft die Erfahrung und die fachliche Qualifizierung der Mitarbeiter.

Grund für den Trend sind die Neuentwicklungen in Java und .NET, die den Kunden neue Möglichkeiten eröffnen, sowie die Notwendigkeit Branchenlösungen in komplexe IT-Landschaften zu integrieren

Umgekehrt geht es so Projektunternehmen, die erkannt haben, dass der Verkauf von Softwareprodukten, wiederkehrende Einnahmen über Wartungserlöse erbringen und somit das Geschäftsmodell etwas sicherer gestaltet. Projektunternehmen fehlt aber oft die Erfahrung wie Realeasemanagement und Hotlineservice wirtschaftlich organisiert werden kann, während sie aber Projekte professionell abwickeln können.

Klassische Branchensoftwarehäuser waren bisher selten gezwungen größere Projekte zu stemmen. Alle Neuerungen wurden in den Standard integriert und im Rahmen des gewohnten Releasemanagements entwickelt.

Nun fordern Kunden im Rahmen der neuen WEB-Enwicklung nicht nur neue individuelle Features, sondern auch weitergehende Integration anderer Bereiche. Softwarehäuser werden aufgefordert im Rahmen von Werkverträgen Festpreise und Fertigstellungstermine anzubieten. In diesem Bereich fehlt Softwarehäusern aber die Erfahrung und gehen z.T. erhebliche Risiken ein.

Im Glauben, dass die Jahrzehnte lange IT-Entwicklungserfahrung ausreicht, verlässliche Angebote zu erstellen, werden Zusagen gemacht, die nicht eingehalten werden können.

Die Krux liegt in der fehlenden Projektmanagementerfahrungen, denn bisher waren die Branchensoftwarehersteller weitgehend selber "Herr" der Termine und Inhalte der Releases und haben so keine Erfahrung mit Werkverträgen gesammelt.

Barthel&Partner bietet deshalb Branchensoftwareunternehmen und Projektunternehmen zu diesem Thema einen Workshop an, in dem die Unterschiede dargestellt werden und die notwendigen neuen Vorgehensweisen gezeigt werden, um erfolgreich auch IT-Projekte und Releasemanagement zu managen.

Agenda/Anmeldung:
http://www.barthel-partner.de/wp-content/uploads/2012/12/Workshop-Programm-2012-04.pdf

Kontakt:: www.barthel-partner.de.de

Andreas Barthel ist durch seinen Werdegang als CIO, Entwicklungsleiter, Geschäftsführer von Branchensoftwarehäusern und als Coach von IT-Unternehmen, Brancheninsider und kennt die kritischen Faktoren in IT-Unternehmen.

Durch diese Erfahrungen kann Herr Barthel Vergleiche zu anderen IT-Unternehmen vornehmen und alternative Handlungsoptionen aufzeigen. Erfahrene Partner werden ggfls. zu Sonderthematiken hinzugezogen nach dem Motto: "Aus der Praxis für die Praxis".

Kontakt

Barthel & Partner
Rödelheimer Bahnweg 21
D-60489 Frankfurt
Andreas Barthel
Consulting
Geschäftsführer
Social Media