Neues Werk zur Österreichischen Handelsgeschichte: Von den Anfängen bis zur Gegenwart

(PresseBox) (Wien, ) Ohne den Handel wäre das Leben arm. Die Entwicklung vom Bandlkramer zum Weltkonzern, vom Handwagerl zum Logistikriesen ist eine spannende Geschichte. Der WU-Handelsprofessor Peter Schnedlitz und der WU-Historiker Andreas Resch beleuchten in ihrem jüngst erschienenen Werk die Österreichische Handelsgeschichte, jenem Teil der Wirtschaft, mit dem jeder Mensch tagtäglich in unterschiedlicher Art und Weise in Berührung kommt.

In der Diskussion zwischen Nachhaltigkeit und Tiefstpreis, Wettbewerb und Werbung, Marktmechanismen und "Dritte-Welt-Produktion" wird die Frage, wie die Güter vom Produzenten zum Verbraucher und Verbraucherin gelangen und welche hochkomplexe Logistik dahinter steht, oftmals zu wenig beachtet.

Ohne den Handel wäre das Leben weniger interessant!

Das renommierte Autorenteam, dem u.a. auch der ehemaligen Finanzminister Ferdinand Lacina angehört, untersucht das Phänomen Handel als Wirtschaftsfaktor, als Dienstleister, als Grundlage unseres täglichen Lebens aber auch als Sphäre von Machtkämpfen und Konflikten, wodurch ein facettenreiches Bild der Entwicklung von der frühen Neuzeit bis zur Gegenwart gezeichnet werden kann. Neben allgemeinen Entwicklungsaspekten werden die einzelnen Handelsbranchen detailliert proträtiert. In Zeiten der europäischen Integration wie auch der Globalisierung ist die Geschichte und Bestandsaufnahme des Handels in Österreich auch Teil einer internationalen Situation - so ist dieses Buch nicht eine österreichische Innenschau, sondern für jeden, der sich für das Funktionieren und die Mechanismen unserer Gesellschaft interessiert, von besonderer Bedeutung. Ohne den Handel wäre das Leben weitaus weniger interessant, so der Tenor des Buches.
Das Buch wurde auch von Seiten der "Praxis" dermaßen positiv aufgenommen, dass führende Unternehmen, darunter Hofer, Spar und Voest den prachtvollen Bildband heuer zu Weihnachten schenken, wodurch sich das Werk zu einem echten Weihnachts-Bestseller entwickelte.
"Österreichische Handelsgeschichte. Von den Anfängen bis zur Gegenwart" ist im Verlag Styria Premium erschienen.

Kontakt

WU Wirtschaftsuniversität Wien
Augasse 2-6
A-1090 Wien
Social Media