Die Stuttgarter Online-Agentur Mosaiq Media setzt mit ihrer Work-Life-Balance-Kultur auch 2013 weiterhin Maßstäbe!

(PresseBox) (Stuttgart, ) Der Branchenverband Bitkom hat in einer aktuellen Befragung bestätigt, dass die mittelständischen Unternehmen der Informationstechnologie und Telekommunikation überproportional vom Fachkräftemangel betroffen sind. Gesucht werden besonders oft Experten für Social Media, Software-Entwickler und App-Programmierer. Um attraktiv für zukünftige Mitarbeiter zu sein, probiert sich der Mittelstand in aufwändigen Employer-Branding-Kampagnen. Dabei gehören zu den wirkungsvollsten Mittel zur Eigenwerbung immer noch die angestellten und zufriedenen Mitarbeiter, die Mundpropaganda betreiben.

Zusätzlich informieren sich Bewerber neben Facebook-Profilen und Websites immer häufiger auch über Arbeitgeberbewertungsportalen wie beispielsweise Kununu.de. Die Stuttgarter Online-Agentur Mosaiq Media hat dort von Mitarbeitern und Bewerbern eine Spitzenbewertung mit 4,4 von 5 möglichen Punkten erreicht. Besonders hervor gehoben wurden die Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten, die Gleichberechtigung von Männern und Frauen und die Work-Life-Balance. Dieses Ergebnis freut Geschäftsführer Sebastian Bosch besonders, denn die Agenturlandschaft hat in diesen Bereichen für gewöhnlich ein eher negatives Image.

Laut einer Human-Ressources-Studie der BWA Akademie liegt das größte Problem von Personalverantwortlichen darin, eine vernünftige Work-Life-Balance herzustellen. Gemeint ist vor allem, die intelligente Verzahnung von Arbeits- und Privatleben vor dem Hintergrund einer sich dynamisch verändernden Arbeits- und Lebenswelt. Die Bilanz von Mosaiq Media kann sich, nicht nur zum Jahresende, sehen lassen.

Eines der Grundziele der Agentur ist die kontinuierliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter. Dafür reinvestiert sie bis zu 10% des Jahresumsatzes. In der Praxis bedeutet dies regelmäßige externe Seminare oder Kongressbesuche. Damit steigert Mosaiq Media das Bildungsniveau der Mitarbeiter und lebt so das Prinzip des lebenslangen Lernens. Bei der Work-Life-Balance geht es aber nicht nur um die Arbeitslast oder mangelnde Freizeit, sondern um das Maß an Selbst- und Fremdbestimmung. Wohl deshalb sind in der Agentur auch die MM Akademie oder der freie Freitagnachmittag entstanden, bei der individuelle Recherchen und Fortbildungen betrieben werden können. Während der MM Akademie referiert ein Mitarbeiter aus dem Team über ein spezielles Thema. Durch die anschließende Diskussion in entspannter Atmosphäre entsteht dadurch ein praxisnaher Know-How Transfer.

Aber auch für die persönliche Weiterbildung wurde Freiraum geschaffen - jeder Mitarbeiter hat die Möglichkeit der Persönlichkeits-Analyse. "Oft wird übersehen, dass es auf die innere Einstellung und den Grad der Übereinstimmig zwischen dem Job, den man gerade hat, und dem Job, den man gerne hätte ankommt", sagt Sebastian Bosch, Geschäftsführer von Mosaiq Media. Durch die Investition in die eigenen Mitarbeiter würde nicht nur die Bindung der Fachkräfte an das Unternehmen gestärkt, sondern auch die Innovationsfähigkeit der Agentur gesteigert. Wenn das Personal motiviert ist und dabei auch noch die soziale Stabilität gefördert wird, verbessert sich die Produktivität und die Kundenorientierung. Eine Rechnung, die für beide Seiten aufgeht.

Gerade zum Jahresende hin, wenn die Mitarbeiter die letzten und vielleicht stressigen Monate Revue passieren lassen, die Vorfreude auf die ruhige und besinnliche Weihnachtszeit mit der Familie wächst, werden sich wieder viele Menschen fragen, ob der aktuelle Job den persönlichen Fähigkeiten und Interessen entspricht und ob die erbrachte Arbeit wertgeschätzt wurde. Neben dem Wunsch nach einem höheren Gehalt sind dies nämlich die meist genannten Karriere-Vorsätze 2013 einer repräsentativen Befragung.

Wie gut, dass sich Mosaiq Media als Positivbeispiel auch im Jahr 2013 keine Sorgen um Fachkräfte - und Personalmangel machen muss und sich ganz auf das Business konzentrieren kann.

Kontakt

MOSAIQ MEDIA GmbH
Urbanstraße 1
D-70182 Stuttgart
Social Media