Für mehr Kraft: PICMA® Chip Aktor in größerer Abmessung

Ultrakompakte PICMA® Chip Aktoren von 2 mm x 2 mm x 2 mm bis zu 10 mm x 10 mm x 2 mm. ( Bild: PI) (PresseBox) (Karlsruhe, ) PI Ceramic fertigt PICMA® Chip Aktoren jetzt in der Abmessung 10 mm × 10 mm × 2 mm. Die ultrakompakten Piezoaktoren erzielen Kräfte bis 2000 N bei einer Auslenkung von 2,2 µm.

Die Chip Aktoren ergänzen die Serie der Miniatur-Piezoaktoren, die in den Größen 2 mm x 2 mm x 2 mm, 3 mm x 3 mm x 2 mm und 5 mm x 5 mm x 2 mm verfügbar sind. Sie werden in Multilayer-Technologie hergestellt und sind vollkeramisch isoliert. 100 mm PTFE-isolierte Anschlusslitzen sind bereits am Aktor montiert.

Die Miniatur-Piezoaktoren zeichnen sich durch eine Ansprechzeit von wenigen Mikrosekunden und eine Auflösung im Subnanometer-Bereich aus. Sie sind ideal für den dynamischen Betrieb und eignen sich für den Einsatz in Mikrodosierung, LifeScience, Lasertuning oder adaptiver Optik.

Auf Anfrage können PICMA® Chip Aktoren auch mit vollkeramisch isolierter Innenbohrung oder mit überschliffenen Keramikendflächen gefertigt werden.

Kontakt

Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG
Auf der Römerstraße 1
D-76228 Karlsruhe
Kathrin Mössinger
Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG
Marketing Assistentin / Markt & Produkte

Bilder

Social Media