Neues Management: Starker Wachstumskurs für Renault Trucks

Bruno Blin ist ab 1. Januar Präsident von Renault Trucks Commercial (PresseBox) (Brühl, ) Renault Trucks ernennt Bruno Blin zum Präsident von Renault Trucks Commercial. Er folgt Heinz-Jürgen Löw nach, der das Unternehmen verlassen hat. Bruno Blin tritt seine neue Position per 1. Januar 2013 an.

Peter Karlsten, Executive Vice President von Volvo Group Trucks und Leiter des Nutzfahrzeugvertriebs in Europa, dem mittleren Osten und Afrika, erklärt dazu: "Die Restrukturierung, die derzeit bei Renault Trucks stattfindet, muss in einem breiteren Kontext gesehen werden. Die gesamte Volvo Group, einschließlich aller ihrer Lkw-Marken, wird restrukturiert, damit jede Marke ihr volles Potenzial ausschöpfen kann. Im Juni 2013 findet die Präsentation des komplett erneuerten Produktangebotes von Renault Trucks statt, welche die Marktposition der Marke weiter stärken wird.

Wenn alle organisatorischen Veränderungen und Produkterneuerungen abgeschlossen sind, wird Renault Trucks stärker und wettbewerbsfähiger sein als je zuvor."

"Bruno Blin ist seit 1999 für die Volvo Group tätig. Zuletzt leitete er seit 2004 bei Group Trucks Technology die weltweite Einkaufsabteilung. Er verfügt über weit reichende Erfahrung in einem komplexen, internationalen Umfeld und verbrachte viele Jahre im Ausland. Bruno Blin verfügt über exzellente Führungsqualitäten und über die Fähigkeit, breite Veränderungen in globalen Organisationen umzusetzen", fügt Peter Karlsten hinzu.

In den vergangenen fünf Jahren investierte die Volvo Group über 2 Mrd. € in Renault Trucks. "Renault Trucks hat ein hervorragendes Potenzial, und wir sind davon überzeugt, dass die Marke eine entscheidende Rolle in der Wachstumsstrategie der Gruppe spielen wird", schließt Peter Karlsten.

Kontakt

Volvo Group Trucks Central Europe GmbH
Oskar-Messter-Str. 20
D-85737 Ismaning
Fabrice Piombo
RENAULT TRUCKS DEUTSCHLAND GmbH
Corinne Giuliani-Böhm
Koordinatorin Marketing und Presse
Gregor Jentzsch
RENAULT TRUCKS DEUTSCHLAND GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dorothée Picaud-Aznar

Bilder

Social Media