Angebot an explosionsgeschützten Motoren um neue Baugrößen ergänzt

Explosionsgeschützte WEG-Motoren (PresseBox) (Mark Piesting, ) Mit den Modellen 560, 630 und 710 hat WEG die Produktreihe W22X um explosionsgeschützte Motoren in drei weiteren Baugrößen ergänzt.

Eine der Innovationen der Bauart W22X ist die Rohrkühlung zur Optimierung des Luftstromes. Hierdurch entstehen Luftkanäle mit axialem und radialem Strömungsverlauf für maximale Kühlleistung an Ständer, Läufer und kritischen Komponenten wie den Lagern. Die nach aerodynamischen Gesichtspunkten gestaltete Lüfter und Lüfterhaube tragen dazu bei, einen effizienten Luftstrom bei geringstmöglicher Schallentwicklung zu erzeugen.

Diese Motorbaureihe wird im portugiesischen Maia produziert, WEGs Kompetenzzentrum für die Fertigung von explosionsgeschützten Mittel- und Hochpannungs-Induktionsmotoren. Die Produktreihe wird weltweit vertrieben und erfüllt internationale Normvorgaben. Die Motoren sind nach ATEX und IECEx zertifiziert, einschließlich Ex d(e) I Mb, Ex d(e) IIB T4 Gb, Ex d(e) IIC T4 Gb und Ex tb IIC T125ºC Db IP6X und daher in den meisten explosionsgefährdeten Bereichen einsetzbar. In Zukunft werden weitere nationale und regionale Zertifizierungen dazukommen, u. a. GOST, CCOE und INMETRO.

Der Anschlusskasten wurde neu gestaltet und hat innen liegende Montageschrauben. Dieser bietet eine sehr guten Schutz vor Stößen, äußeren Einflüssen und Wasseransammlung, aber gleichzeitig ausreichend Platz für die Anschlüsse. Für den Anschlusskasten gibt es diverse Optionen und der W22X kann mit einem Stromwandler, Überspannungsableiter oder Kondensatoren ausgestattet werden.

Die drei neuen als Mittel- und Hochspannungsmotoren ausgeführten Baugrößen 560, 630 und 710 sind jeweils in 2-, 4-, 6- und 8-poliger Ausführung im Leistungsbereich von 500 kW bis 4500 kW erhältlich. Alle Produkte der Baureihe W22X haben ein stahlgeschweißtes Gehäuse mit integrierten massiven Füßen. Schwingungen werden hierdurch auf ein Minimum reduziert, ein weiterer Beitrag für den leisen Betrieb.

Mit den Modellen der Produktreihe W22X kann WEG praktisch für jede Situation den optimalen explosionsgeschützten Motor anbieten, von Gas-Pipelines in der Arktis bis zu Bohrtürmen in den heißesten Regionen der Arabischen Wüste (von -55 ºC bis +60 ºC). Die Motoren bieten konkurrenzlose Zuverlässigkeit, internationale Zertifizierung, günstige Betriebskosten und verlässliche Sicherheit.

Kontakt

WEG Germany GmbH
Geigerstr. 7
D-50169 Kerpen-Türnich
Jürgen Ponweiser
Marketingleiter

Bilder

Social Media