Nanostart eröffnet regionale Geschäftsstelle Hessen des Deutschen Verbandes Nanotechnologie

(PresseBox) (Frankfurt am Main/Saarbrücken, ) Die Nanotechnologie-Beteiligungsgesellschaft Nanostart AG eröffnet die regionale Geschäftsstelle Hessen des Deutschen Verbandes Nanotechnologie (DV Nano) an ihrem Sitz in Frankfurt am Main.

Das Gründungsprotokoll unterzeichneten Marco Beckmann, Vorstand der Nanostart AG, und Dr. Ralph Nonninger, Präsident des Deutschen Verbandes Nanotechnologie.

Marco Beckmann begründet die Entscheidung: "Wir begrüßen die Aktivitäten des Deutschen Verbandes Nanotechnologie. Mit unserem Engagement können wir nicht nur dessen Anliegen unterstützen, sondern wir profitieren auch durch einen sehr guten, frühen Zugang zu Unternehmen, für deren Kommerzialisierung eines nanotechnologischen Produktes oder Verfahrens ein erfahrener VC-Investor interessant ist."

Und Dr. Ralph Nonninger, Präsident des Deutschen Verbandes Nanotechnologie, ergänzt: "Nanotechnologien sind die Innovationstreiber zahlreicher Branchen. Es sind dabei gerade die jungen Unternehmen, die KMU, die die Erfolgsgeschichten schreiben. Diese Unternehmen finden nun innerhalb des Verbandes mit der Nanostart einen weiteren, international agierenden, kompetenten Ansprechpartner, der Ihnen helfen kann Ihre Marktposition auszubauen."

Neben der gewöhnlichen Tätigkeit einer Geschäftsstelle will die Nanostart AG insbesondere vielversprechenden KMU des Verbandes helfen, die Kommerzialisierung Ihrer Produkte voranzutreiben. Die Nanostart AG wird vom Verband ausgewählte Businesspläne auf Ihre Förderwürdigkeit hin prüfen.

Über Nanostart

Die Nanostart AG ist eine führende Nanotechnologie-Beteiligungsgesellschaft. Das Unternehmen investiert Venture Capital (Wagniskapital, VC) in junge erfolgversprechende Nanotechnologie- Unternehmen. Dabei investiert Nanostart global und in unterschiedlichen Entwicklungsphasen. Der Schwerpunkt der Investments der Gesellschaft liegt dabei auf besonders innovativen Branchen wie Cleantech, Life Sciences oder IT/Electronics. Nanostart investiert entweder direkt in die Nanotechnologie- Unternehmen oder über regionale Nanotechnologie-Fonds. Der Hauptsitz der Nanostart AG ist Frankfurt am Main. Über ihre Beteiligung in Singapur, die Nanostart Asia Pacific, investiert sie als Partner der Regierung von Singapur.

Disclaimer:

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot (IPO) von Wertpapieren der Nanostart AG im Zusammenhang mit der Notierung der Aktien im Teilbereich des Freiverkehrs (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse, dem "Entry Standard", findet nicht statt.

Diese Mitteilung stellt keinen Wertpapierprospekt dar. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb Kanadas, Australiens oder Japans bestimmt.

Kontakt

Deutscher Verband Nanotechnologie e. V
Science Park 1
D-66123 Saarbrücken
Social Media