Volksbanken und Raiffeisenbanken in Oberfranken unterstützen traditionell die Universität Bayreuth

(PresseBox) (Bayreuth, ) Im Namen der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Oberfranken überreichten der Präsident des Genossenschaftsverbandes Bayern e. V., Bezirksverband Oberfranken, Manfred Nüssel, das Vorstandsmitglied der Volksbank-Raiffeisenbank Bayreuth eG, Direktor Karlheinz Löbl, und Regionaldirektor Friedrich Blaser traditionsgemäß einen Scheck über 5.000 Euro aus dem Zweckertrag des VR Gewinnsparvereins e.V. an die Universität Bayreuth und dokumentierten damit die enge Verbundenheit zu der Universität Bayreuth.

Im "Internationalen Jahr der Genossenschaften" und nach dem Motto "Global denken - lokal handeln" übernehmen die Volksbanken und Raiffeisenbanken in Oberfranken eine wichtige gesellschaftliche Funktion. Aus ihrem genossenschaftlichen Förderauftrag heraus stellen sie die Menschen und mit ihnen die soziale kulturelle Entwicklung der Region in den Mittelpunkt ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit.

Die Spende, die der Kanzler der Universität Bayreuth, Dr. Markus Zanner, dankend entgegennahm, kommt dem Lehrstuhl für BWL I (Finanzwirtschaft und Bankbetriebslehre, Professor Dr. Klaus Schäfer) zugute, der folgende Projekte damit finanzieren wird: Unterstützung des Bankenplanspiels, Teilnahme am internationalen Doktorandenseminar Banking & Finanzen in Augsburg im Sommer 2013, Zuschuss zur Erstausstattung DZ Bank-Stiftungsjuniorprofessur Banken und zur Literaturbeschaffung.

Kontakt

Universität Bayreuth
Universitätsstr. 30
D-95440 Bayreuth
Social Media