Loremo Holdings Corp.: Einen Schritt nach dem anderen

(PresseBox) (Dorsten, ) Die Loremo Holdings Corp. (A1J4GX, ISIN: VGG564841010/Börse: Frankfurt, Xetra, Berlin) gibt folgendes Bekannt.

Durch die Weiterentwicklung des Loremo Motors, wurde die Langstreckentestfahrt erstmal verschoben. Aufgrund der vorgezogenen Entwicklung des für März 2013 angekündigten Reichweitenoptimierung konnten wesentliche besser Ergebnisse erreicht werden, als ursprünglich erwartet.

Die ersten Vor Tests die in Zusammenarbeit mit der DEKRA durchgeführt und auch testiert wurden, belegen das es Möglich ist, mit dem Loremo in Verbindung mit dem entsprechenden Aggregat, mit 5 Kilo (ca. 7,5 Liter) Auto Gas, eine Reichweite von bis zu 1.500 km zu erreichen. Wobei das Gas nicht als Antriebsmittel, sondern nur zum zwecke zur Stromproduktion für den Elektromotor dient. Desweitern wurde ein neuartiges Ladegerät und Batterie entwickelt, wodurch es uns Möglich ist, die Ladezeit der Batterien auf 5 bis 10 Minuten, für eine komplette Ladung zu reduzieren. Die Kapazität der Batterien reichen für eine Entfernung von ca. 200 km aus, ohne zusätzliche Stromproduktion mit dem Gas Aggregat und somit gut geeignet für den Stadtverkehr.

Sollte man längere Strecken fahren, schaltet sich das Aggregat zu und die Reichweite wird um ein vielfaches erhöht.

Die endgültigen Tests werden zwischen Januar und Februar im Fraunhofer Institut durchgeführt.

Außerdem möchten wir darauf hinweisen, das die Aktien der Loremo Holdings Corp. voraussichtlich am 15.12.2012 aufgrund der Umstrukturierung der Deutschen Börse, aus dem Handel genommen werden.

Die Loremo Holdings Corp. hat schon entsprechende Gespräche mit der Börse und Spezialisten geführt und arbeitet parallel mit Hochdruck daran, zwischen dem ersten und dem zweiten Quartal 2013 den Handel in einem anderen Handelssegment wieder fortzuführen.

Die bis dahin erzielten Ergebnisse aus der weiteren Entwicklung werden dann gegebenenfalls in den Handelspreis mit einfließen.

Kontakt

Loremo AG
Barbarastrasse 50b
D-46282 Dorsten
Social Media