"Lehre als Abenteuer": Neue Buchveröffentlichung im Campus Verlag

Anregungen für eine bessere Hochschulbildung / Bionik-Professor mit zwei Beiträgen vertreten
(PresseBox) (Bremen, ) Gute Lehre ist spätestens seit der Hochschulreform ein Dauerthema: Sie wird von Hochschulen und Wissenschaftspolitik gefördert und in didaktischen Veranstaltungen propagiert. Doch lässt sie sich weder herbeireden noch verordnen. Gute und erfolgreiche Lehre beginnt bei der fachlichen Kompetenz, der Begeisterung und dem Ideenreichtum der Lehrenden. Genau hier, beim persönlichen Engagement, setzt ein neu erschienenes Buch an: In 40 Essays berichten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler quer durch die Disziplinen, wie sie innovative Lehransätze für sich entdeckt sowie Lehrkonzepte und -formate entwickelt und umgesetzt haben. Seitens der Hochschule Bremen hat Bionik-Professor Dr.-Ing. Jörg Müssig an dem Band mitgewirkt. Von und über ihn finden sich Beiträge unter den Titeln "Ausbildung" und "Rhabarber".

Der Band - ein Projekt der Jungen Akademie an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina - versammelt zahlreiche renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, mehrere Ars-legendi-Preisträger und -Preisträger und viele Mitglieder der Jungen Akademie und er lässt auch Studierende zu Wort kommen.

Jörg Müssig ist Professor für Biologische Werkstoffe an der Hochschule Bremen und lehrt dort im weltweit ersten internationalen Studiengang Bionik. Während der Leitung des Forschungsbereichs Naturnahe Werkstoffe/Nachhaltigkeit am Faserinstitut Bremen e.V. wurden er und Professorin Dr.-Ing. Katja Windt (Jacobs University Bremen) von 2004 bis 2009 als erste Ingenieure in die Junge Akademie aufgenommen.

Matthias Klatt (Hg.), Sabine Koller (Hg.), Lehre als Abenteuer - Anregungen für eine bessere Hochschulausbildung, Campus Verlag, ISBN-10: 359339796X, ISBN-13: 978-3593397962
http://www.campus.de/...

Kontakt

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
D-28199 Bremen
Ulrich Berlin
Hochschule Bremen
Pressesprecher
Prof. Dr.-Ing. Jörg Müssig
Hochschule Bremen
Fakultät Natur und Technik, Bionik
Social Media