funkschau-Leserwahl 2012: Über 1.000 ITK-Experten küren STARFACE zur besten IP-TK-Anlage für große Unternehmen

Vierter Spitzenplatz in Folge: Nach drei Podiumsplätzen in den Sparten "IP-Anlage" und "Hybrid-TK-Anlage" gewinnt STARFACE die Kategorie "IP-TK-Anlagen für große Unternehmen" der funkschau-Leserwahl 2012
So sieht ein Sieger aus: Die STARFACE Anlage belegte bei der funkschau-Leserwahl 2012 den ersten Platz in der Enterprise-Kategorie (PresseBox) (Karlsruhe, ) Im Rahmen der Leserwahl zum "ITK-Produkt des Jahres 2012" der Fachzeitschrift funkschau hat die STARFACE Telefonanlage gleich bei der ersten Teilnahme in der Kategorie "IP-TK-Anlagen für große Unternehmen" den ersten Platz belegt. Nach Siegen bei den Leserwahlen 2009 und 2010 und einem zweiten Platz 2011 bedeutet der diesjährige Erfolg der Open-Source-basierten Anlage den vierten Spitzenplatz in Folge.

"Das Teilnehmerfeld in der Enterprise-Kategorie ist enorm stark, alle Branchengrößen sind vertreten - daher freut uns dieser Sieg ganz besonders", erklärt Florian Buzin, Geschäftsführer der STARFACE GmbH. Buzin bewertet den Titel auch als Bestätigung der eingeschlagenen Unternehmensstrategie: "Im Bereich der IP-basierten Anlagen für KMUs ist STARFACE bereits ein etablierter Benchmark. Dieses Jahr haben wir den Wechsel zur flexiblen UCC-Plattform für Großunternehmen in Angriff genommen. Die Goldmedaille zeigt: Wir sind auf einem guten Weg. Die konzentrierte, harte Arbeit zahlt sich aus, wir spielen im Konzert der Großen mit."

Über 1.000 Teilnehmer wählen STARFACE auf den ersten Platz

Die funkschau-Jury nominierte aus allen eingereichten Vorschlägen insgesamt 100 Produkte in zwölf Kategorien. Die nominierten Lösungen wurden in der funkschau-Ausgabe 13/14-2012 vorgestellt und standen anschließend rund zwei Monate online auf www.funkschau.de zur Abstimmung. Am Voting beteiligten sich insgesamt 7.300 ITK-Experten.

STARFACE 5.2: Flexible Telefonanlage mit UCC-Komfort

Die hybride STARFACE Telefonanlage ist in vier Ausbaustufen erhältlich, von der Plug-in-Appliance mit vier bis 40 Nebenstellen für Small Offices bis zur High-End-Lösung für große Unternehmen und Callcenter mit bis zu 2.895 Nebenstellen.

Die offene Architektur der STARFACE Anlage macht es Unternehmen jeder Größe leicht, ihre Telefonie in eine maßgeschneiderte UCC-Plattform zu integrieren und nahtlos in die Geschäftsprozesse einzubinden. Dazu unterstützt STARFACE offene Schnittstellen zu allen gängigen CRM- und ERP-Systemen wie Microsoft Outlook, Lotus Notes, Salesforce, SugarCRM, DayLite und DATEV.

Auch High-End-Funktionalitäten wie (Video-)Conferencing und Voicemail sind in STARFACE standardmäßig ohne Aufpreis enthalten. Kostenlose CTI-Clients ermöglichen den Anwendern eine effiziente Anbindung von Windows- und Mac-Clients sowie von iPhones, Android-Smartphones und BlackBerrys.

Kontakt

STARFACE GmbH
Stephanienstr. 102
D-76133 Karlsruhe
Michal Vitkovsky
H zwo B Kommunikations GmbH
Gerhard Wenderoth
Marketing
Director Business Development

Bilder

Social Media