Hermann Reckers GmbH & Co. KG: Bauarbeiten schreiten voran

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Seit dem ersten Spatenstich der Firma Hermann Reckers für das Gießereizentrum mit Fertigbearbeitung im April dieses Jahres hat sich auf der Baustelle im Industriegebiet Rheine-Nord viel getan. Auf dem etwa 14 Hektar großen Grundstück an der Harkortstraße baut das mittelständische Unternehmen in einem ersten Bauabschnitt ein neues Lager und Logistikzentrum sowie eine Farbgebungsanlage. Auch eine Entwicklungsabteilung für technische Optimierungen wird hier entstehen. Die Fertigstellung des ersten Bauvorhabens ist für Sommer 2013 geplant.

Perspektivisch will das Unternehmen mit den Produktionsstandorten in Rheine und Hörstel eine zusätzliche Gießerei mit Fertigbearbeitung bauen. "Die soll dann auch größere Gussteile produzieren können und somit unser Angebotsspektrum erweitern", sagt der technische Leiter Hermann Bülter. Auch die Zerspanung soll am neuen Standort im Rheiner Norden weiter ausgebaut werden. "Die bestehenden Standorte im Rheiner Süden und in Hörstel bleiben allerdings erhalten. Sie sind Basis für die weiteren Investitionen", betont der kaufmännische Leiter Bernhard Rieken. Wann der zweite Bauabschnitt beginnt und damit der Startschuss für die neue Gießerei fällt, steht noch nicht fest. "Die Gesellschafter unseres Familienunternehmens planen mittel- bis langfristig. Wir beobachten den Markt selbstverständlich sehr genau. Letztlich hängt eine weitere Expansion von der Entwicklung unserer Kunden und damit der Wirtschaft insgesamt ab", so Rieken.

Parallel zum Neubau im Rheiner Norden erweitert die Firma am bestehenden Standort Rheine-Süd die Lagerflächen in der Kernmacherei um 2.000 qm. Mit der Erweiterung der Lagerkapazitäten werden Engpässe in der Kernproduktion beseitigt und eine gleichmäßigere Auslastung der Gesamtkapazitäten ermöglicht. Damit ist das Unternehmen gerüstet, in allen Abteilungen der Eisengießerei 3-schichtig zu produzieren. Diese Investition wird bis Ende 2012 abgeschlossen sein.

Kontakt

BDG - Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie
Hansaallee 203
D-40549 Düsseldorf
Social Media