Sage macht seine Software „E-Bilanz ready“

Die Sage Software GmbH integriert die E-Bilanz Software von der hsp Handels-Software-Partner GmbH in ihre Finanzbuchhaltungslösungen
Robert Lauth, Teamleiter Programm Management des Geschäftsbereichs „Kleine und mittlere Unternehmen“ bei der Sage Software GmbH (PresseBox) (Norderstedt/Frankfurt am Main, ) Nach Ablauf der Nichtbeanstandungsregelung sind alle Unternehmen, deren Geschäftsjahr nach dem 31. Dezember 2012 beginnt, dazu verpflichtet, die Jahresabschlussdaten elektronisch an die zuständige Steuerbehörde zu übertragen. Das Einkommenssteuergesetz schreibt die Übertragung der Bilanzen und Gewinn- und Verlustrechnungen in einer bestimmten Taxonomie vor.

Die Sage Software GmbH hat die E-Bilanz Lösung Opti.Tax der hsp Handels-Software-Partner GmbH integriert. Die Sage E-Bilanz kann als Zusatzpaket für die Finanzbuchhaltungslösungen Sage Office Line Evolution 2013 (www.sage.de/officeline), Sage New Classic 2013 (www.sage.de/cl) und GS-Office 2013 (www.sage.de/sb) erworben werden. Das Zusatzpaket Sage E-Bilanz bereitet die Daten zur elektronischen Übermittlung konform der Taxonomie vor, prüft diese auf Plausibilität und sendet sie im vorgeschriebenen XBRL-Format an das Finanzamt.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass die Sage Software GmbH sich für eine Integration unserer Software entschieden hat. Das beweist uns, dass wir eine praxisnahe und anwenderfreundliche Software entwickelt haben.“ berichtet Paul Liese, Geschäftsführer der hsp GmbH, über die Integrationspartnerschaft.

Robert Lauth, Teamleiter Programm Management des Geschäftsbereichs „Kleine und mittlere Unternehmen“ bei der Sage Software GmbH, über die Partnerschaft mit der hsp GmbH: „Mit der Wahl der hsp sind wir äußerst zufrieden. Die hsp hat bereits an der Pilotphase der Finanzverwaltung zur Einführung der E-Bilanz teilgenommen und gibt ihre umfangreichen Erfahrungen nun an uns weiter. Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden damit auch eine Softwarelösung zur Übertragung der E-Bilanz anbieten können.“

Die Sage Software GmbH hat einen Praxisratgeber als Leitfaden zur Einführung der elektronischen Bilanz erstellt. In dem Ratgeber befinden sich Erklärungen und Hinweise zu dem Thema. Ihren persönlichen Downloadlink erhalten Sie unter: www.ebilanz2012.de

Über die Sage Software GmbH
Die Sage Software GmbH ist ein Unternehmen der britischen Sage-Gruppe. Mit über 25 Jahren Erfahrung und 250.000 Kunden ist Sage einer der Marktführer für betriebswirtschaftliche Software und Services im deutschen Mittelstand. Im Geschäftsjahr 2011/12 erwirtschaftete Sage in Deutschland einen Umsatz von rund 101,6 Millionen Euro. Das Unternehmen beschäftigt hierzulande etwa 750 Mitarbeiter. www.sage.de

Kontakt

hsp Handels-Software-Partner GmbH
Notkestraße 9
D-22607 Hamburg
Berit Zahn
hsp Handels-Software-Partner GmbH
PR

Bilder

Social Media