Holger Strehlau verstärkt den DGVP-Vorstand

Holger Strehlau ist neues Mitglied im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Versicherte und Patienten (DGVP) e.V.
(PresseBox) (Berlin/ Worms, ) Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften im Jahr 1983 war Herr Strehlau in unterschiedlichen Managementaufgaben im Gesundheitswesen mit dem Schwerpunkt stationäre Einrichtungen tätig. Dabei war er z.B. von 1997 bis 2012 Geschäftsführer mehrerer Gesellschaften und Sprecher der HSK Rhein-Main GmbH in Wiesbaden.

Zurzeit ist er als geschäftsführender Gesellschafter der med-con-pro GmbH und als Stiftungsvorstand der Stiftung zur Entwicklung von Gemeinschaftskrankenhäusern, Herdecke tätig.

Ehrenamtlich engagiert er sich im VDE e.V. als Fachbereichsleiter "Intelligente Assistenzsysteme" und war ehemals Präsident der Hessischen Krankenhausgesellschaft.

Aus der langjährigen Tätigkeit innerhalb des deutschen Gesundheitswesens ist Herr Strehlau zu der Überzeugung gelangt, dass die DGVP für Gesundheit e.V. die einzige Organisation darstellt, die Versicherten- und Patienteninteressen gleichermaßen vertritt. Im Rahmen seiner Möglichkeiten möchte Herr Strehlau diese Interessen durch die Mitarbeit im Vorstand nachhaltig unterstützen.

Kontakt

Bürger Initiative Gesundheit e.V.
Beethovenstraße 2
D-86150 Augsburg
Social Media