AIS GmbH stellt neues Online-Portal für Disponenten und Kunden vor ais:web feiert Premiere

Auf der LogiMAT 2013 in Stuttgart präsentiert die AIS GmbH ihre neue Anwendung ais:web erstmalig der Öffentlichkeit.
ARGANDORO   Die kleine Geschenkidee (PresseBox) (Ahrensburg bei Hamburg, ) Den Ulmer Telematikspezialisten ist es gelungen, die umfangreichen Funktionen, wie Standortbestimmung, Kommunikation mit dem Fahrpersonal sowie die komplette Auftragserfassung und -verwaltung, nahtlos über einen Browser zur Verfügung zu stellen.

Die Anwendung eignet sich vor allem zur Anbindung von Subunternehmern an Speditionen, bei denen die AIS-Lösung bereits voll integriert im Einsatz ist. Aber auch deren Endkunden profitieren davon, da sie ihre Aufträge online mitverfolgen oder sogar selbst einspeisen können. Der große Vorteil ist, dass die Lösung nicht lokal auf einem Rechner installiert werden muss. Dadurch verringert sich der Administrationsaufwand auf nahezu Null und es fallen keine zusätzlichen Kosten an. Die einfach zu bedienende Web-Oberfläche ist darüber hinaus von jedem Standort aus, z.B. über Laptop oder Smartphones, zugänglich.

Angefangen von der Auftragserfassung über die Disposition bis hin zur Sendungsverfolgung erfüllt auch die Web-Anwendung alle Anforderungen an eine moderne Logistiklösung. Zusätzlich können darüber auch Textmitteilungen versendet und Schadensbilder oder digitale Unterschriften eingesehen werden. Speditionen können dieses „Komfort-Feature“ ihren Endkunden damit als zusätzlichen Service zur Verfügung stellen. Andreas Kirchheiner, Geschäftsführer der AIS GmbH, dazu: „Darauf haben unsere Kunden gewartet. Gerade wenn eine lokale Installation überdimensioniert oder nicht gewünscht ist, können wir nun über eine flexible Browser-Anwendung alle wichtigen Funktionen zur Verfügung stellen. So ergänzen wir unser bewährtes Front-End ais:dispo sinnvoll und tragen gleichzeitig der steigenden Nachfrage nach mobilen Anbindungen Rechnung.“ Über den webbasierten Ansatz ist sichergestellt, dass Kunden und Anwender die neuesten Informationen über den Status einer Lieferung weltweit abrufen können.

Kontakt

Mediengruppe Telematik-Markt.de | MKK
Hamburger Str. 17
D-22926 Ahrensburg bei Hamburg
Peter Klischewsky
Chefredakteur - Telematik-Markt.de

Bilder

Social Media