Micronas überschreitet Auslieferung von zweieinhalb Milliarden Hall Sensoren

Micronas feiert zusammen mit ihrem Leitkunden DENSO die gemeinsame Auslieferung des 500-Millionsten Hall-Sensors an die Automobilindustrie
(PresseBox) (Freiburg, ) Micronas (SIX Swiss Exchange: MASN), anerkannt als zuverlässiger, weltweit agierender Partner für intelligente, sensorbasierte Systemlösungen im Automobil- und Industrieumfeld, gibt heute die Auslieferung von bislang mehr als zweieinhalb Milliarden Hall-Sensor-Lösungen an den Automobil- und Industriemarkt bekannt. "Micronas gilt als Pionier auf dem Gebiet der CMOS-basierten Hall-Effekt-Sensoren und liefert heute eine Vielzahl von qualitativ sehr hochwertigen Produkten für unterschiedlichste Anwendungsmöglichkeiten, bei denen die präzise Messung verschiedener Parameter, wie Position, Druck, Geschwindigkeit, Füllstand oder Strom vonnöten ist", sagt Matthias Bopp, CEO der Micronas Gruppe. "Micronas bietet das derzeit weltweit grösste Portfolio an Hall-Sensoren an."

In diesem Zusammenhang dankt Micronas heute ihrem Kunden DENSO Corporation für die exzellente Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren und hebt insbesondere die daraus resultierenden Vorteile für beide Unternehmen hervor. Gemeinsam haben sie bereits eine halbe Milliarde Hall-Sensor-Lösungen an die Automobilindustrie geliefert. DENSO Corporation konnte seine Lieferungen sicherheitskritischer Antriebs- und Fahrwerkkomponenten wesentlich ausweiten, da Micronas die Versorgung mit zuverlässigen Produkten gewährleistete. Micronas konnte hier die Vorteile ihrer firmeneigenen Produktionsstätte nutzen, wobei stets die Ziele einer ausgezeichneten Qualität und Logistik im Fokus standen.

DENSO Corporation ist ein führender Lieferant von Steuermodulen für Antriebs- und Fahrwerkkomponenten, wie Gaspedal, elektronischer Drosselklappensteuerung und anderen wichtigen Steuermodulen, die den Einsatz von Hochleistungs-Sensortechnologien erfordern. Für diese setzt Micronas fortschrittliche Designmethoden, modernes Test-Equipment und eine effektive Prozess-Steuerung ein und garantiert so das sehr anspruchsvolle Qualitätsniveau, wie es von der Automobilindustrie gefordert wird - auch gerade im Hinblick auf die sehr hohen Qualitätsanforderungen der japanischen Kunden und insbesondere der DENSO Corporation. Micronas bietet ein sehr flexibles Portfolio programmierbarer, präziser Hall-Sensoren mit hoher Empfindlichkeit, die perfekt auf die Magnetkreis-Designs der Systemexperten von DENSO abgestimmt sind.

"Wir bei Micronas sind sehr stolz auf die langfristige Geschäftsbeziehung mit DENSO Corporation. DENSO gibt uns wichtige Impulse, die sowohl zur Steigerung der Qualität als auch zur Produktverbesserung für Innovationen auf Systemebene beitragen. Wir setzen uneingeschränkt auf eine Fortsetzung dieser bewährten Partnerschaft und auf optimale Lösungen bei Systemmodulen für Antriebs- und Fahrwerkkomponenten im Automobil", sagt Matthias Bopp.

Kontakt

Micronas
Hans-Bunte-Strasse 19
D-79108 Freiburg
Social Media