freeXmedia und Computec Media AG setzen erfolgreiche Zusammenarbeit fort

(PresseBox) (Hamburg, ) freeXmedia vermarktet für drei weitere Jahre alle Websites und Communities der Computec Media AG und bietet Werbekunden mit insgesamt rund 7,82 Millionen Unique Usern* im Vermarktungsschwerpunkt Digital Entertainment einen echten Mehrwert. Der Hamburger Online-Vermarkter konnte den Etat im Pitch erfolgreich verteidigen.

Zu den Websites der Computec Media AG gehören renommierte Onlinemagazine wie pcgames.de, pcgameshardware.de, 4Players.de oder buffed.de. Sie zeichnen sich ebenso wie die gleichnamigen Printmagazine durch redaktionell hochqualitativen Content aus. Die insgesamt 13 Titel der Computec Media AG gehören bei freeXmedia zum Vermarktungsschwerpunkt Digital Entertainment, der die Bereiche Consumer Electronics, IT & Gaming umfasst, sowie zum Bereich freenet.de & Social Media. Mit über 4,43 Millionen überschneidungsfreien Unique User* im durchschnittlichen Monat gehört freeXmedia im Segment Digital Entertainment zu den reichweitenstärksten Online-Vermarktern in Deutschland. schueler.cc, mit rund 243 Mio. Page Impressions** eine der führenden deutschen Schüler Social Communitys, verstärkt weiterhin die bestehenden freenet eigenen Community-Portale.

"Die freeXmedia und das Team rund um Andreas Engenhardt hat uns mit neuen Konzepten sowie ihrem Know-How und den guten Kontakten zu den Werbetreibenden davon überzeugt, dass sie auch langfristig der richtige Partner für uns sind", sagt Hans Ippisch, Verlagsleiter bei der Computec AG.

"Die Fortsetzung der Zusammenarbeit mit der Computec AG bedeutet für uns, dass wir auch in Zukunft eines der stärksten und hochwertigsten Portfolios im Bereich Consumer Electronics, IT und Gaming in Deutschland anbieten können - auch im mobilen Bereich", freut sich Andreas Engenhardt, Geschäftsführer der freeXmedia GmbH.

Computec hat gerade die mobilen Portale von PC Games, PC Games Hardware, Videogameszone und Buffed relaunched und bietet den Nutzern damit auch auf mobilen Endgeräten ein neues, frisches Design sowie modernste Technik. Der Vorteil der neu eingesetzten Technik ("jQuery Mobile") besteht darin, dass neue Standards und Technologien wie HTML 5, CSS 3 und jQuery/JavaScript vereint werden. Dadurch ist auf einer sehr breiten Palette von mobilen Geräten und Betriebssystemen eine einheitliche und App-ähnliche Darstellung und Benutzung möglich, ohne dass eine individuelle Programmierung für die einzelnen Systeme notwendig ist.

Neben dem Vermarktungsschwerpunkt Digital Entertainment und freenet.de & Social Media gehören noch Automotive, Sport und Active Living zum Themen-Portfolio von freeXmedia.

Kontakt

Ströer Digital Media GmbH
Stresemannstraße 29
D-22769 Hamburg
Social Media