MEGONA schützt mobile Daten beim Verlust von Smartphones, Tablet-PCs & Co.

MEGONA X-MAS Aktion (PresseBox) (Frankfurt am Main / Hamburg, ) In der alltäglichen Hektik ist es schnell passiert: Jährlich gehen zwei Millionen Notebooks an Flughäfen, in Zügen, Taxis oder im Café verloren. Und auch Smartphones und Tablet-PCs werden oft vermisst. Nicht immer ist aber die Unachtsamkeit des Anwenders ursächlich für das Verschwinden der mobilen Begleiter. Meist werden sie dreist gestohlen. Mit dem Verlust des Laptops, Tablets oder Smartphones gehen häufig auch sensible, besonders wichtige Daten verloren - darunter Adressdaten von Geschäftspartnern, Kalendereinträge zu wichtigen Terminen und auch E-Mails. Neben dem Verlust der Hardware und der Tatsache, dass die gespeicherten Daten von Dritten missbraucht werden könnten, wiegt meist noch schwerer, dass entweder kein aktuelles oder überhaupt gar kein Backup der Daten existiert und diese somit nicht mehr für geschäftliche Aktivitäten zur Verfügung stehen.

"Tatsächlich ist es derzeit unter den Anwendern - gerade von Smartphones und Tablet-PCs - nicht etabliert, Sicherheitskopien von wichtigen Daten anzufertigen. Das hat häufig mit dem Zeitaufwand zu tun, den viele Anwender scheuen. Schließlich besitzen die meisten von ihnen heute eine Vielzahl mobiler Endgeräte. Manuell regelmäßige Backups von diesen zu erstellen, kostet Zeit", bestätigt Swen Brüseke, Geschäftsführer von proIO. Eine Alternative bietet der High Performance-Hoster nun mit dem neuen Dienst MEGONA (www.megona.de). Dahinter verbirgt sich eine Cloud-basierte Synchronisierungslösung, die Adressdaten, Kalendereinträge und E-Mails permanent abgleicht und auf den verschiedenen Geräten eines Anwenders synchronisiert.

Hierzu werden diese mobilen Daten von MEGONA in die Cloud verbracht, die in hochsicheren und hochverfügbaren, deutschen Rechenzentren betrieben wird. "Sollte ein mit MEGONA synchronisiertes Endgerät tatsächlich einmal gestohlen werden oder verloren gehen, sind die Daten nicht verloren, sondern stehen dem Anwender einfach über eines seiner anderen Endgeräte zur Verfügung. Oder aber er spielt die Daten aus der MEGONA-Cloud direkt auf ein neues Device auf und kann mit diesem weiterarbeiten", erläutert der proIO-Geschäftsführer die Vorteile von MEGONA. Zeitaufwendige Backups oder das erneute Zusammentragen von Daten bei Verlust des Smartphones, Tablet-PCs oder Notebooks entfallen somit.

MEGONA kann für Desktop-PCs, Notebooks, Smartphones und Tablets genutzt werden und operiert unter allen gängigen Betriebssystemen. Im Rahmen einer aktuellen Weihnachtsaktion können sich interessierte Unternehmen drei Monate lang gratis von der Cloud-basierten Synchronisierungslösung überzeugen.

Weitere Informationen zur Weihnachtsaktion unter www.megona.de/xmas und zu MEGONA unter www.megona.de

Kontakt

proIO GmbH
Kleyerstraße 79 - 89 / Tor 13
D-60326 Frankfurt am Main
PresseDesk
PR-Agentur

Bilder

Social Media