"Frohe Weihnachten" besser postalisch wünschen: Weihnachtskarten schlagen SMS, E-Mails & Co.

Weihnachtskarte witzig (Beispiel) (PresseBox) (Würzburg, ) Mit dem ersten Advent hat vielerorts in Deutschland die alljährliche Hektik rund um das Weihnachtsfest begonnen. Vom weihnachtlichen Schmücken der eigenen vier Wände bis hin zum Geschenke-Kauf: Die Uhr tickt und der 24. Dezember naht mit großen Schritten. Gerade weil sie an Heiligabend nicht alle Verwandten und Bekannten persönlich antreffen und beschenken können, legen viele Deutsche großen Wert darauf, zumindest entsprechende Weihnachtsgrüße zu übermitteln. E-Mail, SMS oder MMS sind dabei jedoch nicht das adäquate Mittel. Darauf weist die Online-Postkartenversandplattform PokaMax (www.pokamax.de) hin, die zugleich empfiehlt, Weihnachtsgrüße besser per Postkarte zu verschicken.

PokaMax-Geschäftsführer Axel Will erklärt warum: "Weihnachtskarten sind einfach wesentlich persönlicher und optisch vor allem deutlich ansprechender als eine herkömmliche E-Mail, MMS oder SMS." Doch wie angesichts des Weihnachtsstresses die Zeit finden, die passende Weihnachtskarte im Einzelhandel zu besorgen und sie vor allem rechtzeitig abzuschicken, damit sie den Empfänger auch pünktlich an Heiligabend erreicht? Hier kommt PokaMax ins Spiel: Die Online-Postkartenversandplattform ermöglicht es, per mobiler App fürs iPhone und Smartphone oder aber per Web Weihnachtsgrüße in Form von echten, selbst gestalteten und beschrifteten Weihnachtskarten einfach und bequem postalisch zu verschicken.

Dabei sparen die Nutzer nicht nur wertvolle Zeit, sondern profitieren zugleich von der breiten Auswahl an beliebten Postkartenmotiven, die PokaMax anlässlich des Weihnachtsfestes bietet. Sei es die schlichte, die schreiend komische oder die tiefgründige Grußkarte - oder eine Mischung aus allem wie das Motiv "Frohes Fest - Navigation": Der Weihnachtsmann ist mitsamt Geschenken, Rentier und Schlitten auf einer Eisscholle gelandet. Der Klimawandel zollt eben seinen Tribut und das Navigationsgerät ist dem Weihnachtsmann keine große Hilfe.

"Mit PokaMax ist eine echte Weihnachtspostkarte mindestens genauso schnell erstellt, wie eine SMS, MMS oder E-Mail getippt ist. Dafür hinterlässt sie beim Empfänger aber deutlich mehr Eindruck", so Axel Will. Besonders praktisch: Der Versandtermin der Weihnachtskarte kann vom Nutzer individuell festgelegt werden. So lässt sich die passende Karte schon im Vorfeld des Weihnachtstrubels gestalten und landet dennoch erst kurz vor der Bescherung im Briefkasten des Empfängers.

Weitere Informationen und Weihnachtskartenmotive unter http://www.pokamax.de/...

Kontakt

POKAmax GmbH
Lortzingstr. 15
D-97074 Würzburg

Bilder

Social Media