Compuware Changepoint im "Leaders"-Quadrant für integrierte IT-Portfolio-Analyse-Anwendungen

Bewertung von Gartner basiert auf Vollständigkeit der Vision und Fähigkeit zur Ausführung
(PresseBox) (Neu-Isenburg, ) Compuware hat heute bekannt gegeben, dass es von Gartner Inc. im "Magic Quadrant for Integrated IT Portfolio Analysis (IIPA) Applications" positioniert wurde. Die Analysten haben dabei die marktführende Projekt- und Portfolio-Management-Lösung Changepoint[1] untersucht.

"Der IIPA Software-Markt unterstützt IT-Manager bei der Verknüpfung, Überwachung und Analyse ihrer Aktivitäten innerhalb eines IT-Portfolios. Dadurch erhalten CIOs und andere Führungskräfte ganzheitliche Informationen über das IT-Portfolio, die bei der Entscheidungsfindung unterstützen oder den Status ihrer IT-Strategien aufzeigen. Lösungen in diesem Markt sollen korrekte, umfassende Perspektiven und Überlegungen ermöglichen. Diese sind nötig, um strategische Entscheidungen zu treffen, ohne Nutzer dabei tief in das Innere der detaillierten Management- und Prozessautomation zu zwingen", sagen Dan Stang, Research Director bei Gartner, und Jim Duggan, Research VP, in der Studie.

Die von Gartner ermittelten "Leader" im IIPA Magic Quadrant erfüllen viele Bedürfnisse im Portfolio-Management für vielfache Domänen innerhalb der IT. Die Lösungen der "Leader" können unter anderem viele verschiedene IT-Portfolio-Szenarien und vielfache IT-Domänen-Rollen unterstützen, während sie diese Portfolios und Szenarien durch die Identifikation der gegenseitigen Beziehungen und Abhängigkeiten miteinander verbinden.

"Wir freuen uns sehr über die Positionierung von Compuware im "Leaders" Quadrant", sagt Lori Ellsworth, Senior Vice President und General Manager bei Compuware Changepoint. "Die Anerkennung unserer Fähigkeiten in der Kategorie Application Portfolio Management in dieser wichtigen und aktuellen Studie ist besonders erfreulich. Im vergangenen Jahr ist das Interesse von IT-Organisationen an höherer Effizienz durch ein besseres Verständnis ihrer IT- und Applikations-Portfolios erneut gestiegen. Führende IT-Organisationen unterstützen ihr Business als Servicedienstleister und wollen das Unternehmenswissen zur Planung von Kapazitäten und Möglichkeiten der Kostenkontrolle erweitern."

Haftungsausschluss

Gartner empfiehlt keinen Anbieter, kein Produkt oder keinen Service, der in dieser Studie beschrieben wird, und rät Technologie-Nutzern nicht dazu, einen der Anbieter mit den besten Bewertungen auszuwählen. Veröffentlichungen von Gartner Research bestehen aus den Meinungen des Forschungsunternehmens Gartner und sollten nicht als Feststellung einer Tatsache ausgelegt werden. Gartner lehnt jede Art von Gewährleistungen, ob ausdrücklich oder impliziert, bezüglich dieser Studie ab, inklusive jede Art von Gewährleistung der Gebrauchstauglichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

[1]Gartner: Magic Quadrant for Integrated IT Portfolio Analysis Applications, Daniel B. Stang, Jim Duggan, November 2012

Kontakt

Dynatrace GmbH
Konrad-Zuse-Platz 8
D-81829 München
Social Media