EnviTec Biogas unterstützt zwei Vereine aus der Region mit 10.000 Euro

Großzügige Weihnachtsspende statt Firmenpräsente
(PresseBox) (Lohne, ) Bereits das sechste Mal in Folge verzichtet die in Lohne und Saerbeck ansässige EnviTec Biogas AG auf den Versand von Weihnachtspräsenten für Kunden und Geschäftspartner. Stattdessen spendet der Biogasanlagenbauer in diesem Jahr jeweils 5.000 Euro an zwei gemeinnützige Vereine aus der Region.

Der Verein "Hilfe für krebskranke Kinder und Jugendliche e.V." in Lohne unterstützt Elternvereine und Personal in den Kliniken des Landkreises Vechta und Umgebung, in denen aus rechtlichen Gründen keine stationäre Behandlung krebskranker Kinder und Jugendlicher mehr erfolgen kann. Außerdem setzt er sich tatkräftig für Hilfe und Begleitung der Verwandten ein. "Alle Vereinsmitglieder arbeiten auf ehrenamtlicher Basis und das gespendete Geld kommt dadurch zu 100 Prozent den Betroffenen zugute", so Dirk Christ, Vorstandsmitglied der 2008 von betroffenen Eltern gegründeten Initiative.

Die zweite von EnviTec unterstützte Initiative ist die "Lebenshilfe im Kreis Steinfurt - Sitz in Greven e.V.". Die Mitglieder des seit fast 50 Jahren agierenden Vereins verstehen sich als Solidargemeinschaft von Eltern und Angehörigen, Fachleuten und Förderern, die sich gegenseitig unterstützen und gemeinsam die Lebenssituation von Menschen mit geistiger Behinderung verbessern wollen. "Um ihren Alltag meistern zu können, sind Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen in hohem Maße abhängig von Hilfe und sozialer Unterstützung", so Marita Dirks-Kortemeyer, Mitarbeiterin des Vereins, "wir freuen uns daher sehr über die finanzielle Zuwendung von EnviTec und werden diese vor Ort in Saerbeck

einsetzen." Hier bietet der Verein fachkundige Beratungen für betroffene Familien, die im vergangenen Jahr von 57 Familien genutzt wurde. Darüber hinaus half der Familienunterstützende Dienst des Vereins 17 Familien in Saerbeck. Im Bereich Ambulant unterstütztes Wohnen werden 8 Menschen in Wohnungen in Saerbeck unterstützt.

"Als Mitarbeiter und Vorstandsmitglied der EnviTec Biogas freue ich mich sehr darüber, im Namen der gesamten Belegschaft einen Beitrag zur wertvollen Arbeit der beiden Vereine leisten zu können", so Jörg Fischer, Finanzvorstand der EnviTec Biogas AG. Auch Vorstandskollege Jürgen Tenbrink, bei EnviTec Biogas für den Bereich Technik zuständig, zeigte sich im Rahmen der EnviTec-Spendentaler-Übergabe an die "Lebenshilfe im Kreis Steinfurt - Sitz in Greven e.V." überzeugt von dem nachhaltigen Betreuungskonzept der beiden Initiativen: "Das bürgerschaftliche Engagement ist Vorbild für uns alle und verpflichtet uns zum Hinsehen und Helfen."

Weitere Informationen über die Arbeit der beiden Vereine finden Sie im Internet unter www.krebskranke-kinder-lohne.de und www.lebenshilfeimkreissteinfurt.de.

Kontakt

EnviTec Biogas AG
Industriering 10a
D-49393 Lohne
Social Media