Funkkommunikationstechnologie von Cassidian sichert 22. iberoamerikanisches Gipfeltreffen in Spanien

(PresseBox) (Unterschleißheim, ) .
- An dem Gipfeltreffens nahmen 15 Staats- und Regierungschefs, 1.200 Delegierte und 1.300 Journalisten aus 35 Ländern teil
- Keine Beeinträchtigung der Netzleistung des Sirdee-Netzes (Sistema de Radiocomunicaciones Digitales de Emergencia del Estado), trotz mehr als doppelter Nutzerzahl während des Gipfels
- Cassidian unterstützte den spanischen Netzbetreiber Telefónica bei seinen Netzwartungsdiensten für die Nutzerorganisationen und der Bereitstellung eines Rund-um-die-Uhr-Notfallsupports

Zur Gewährleistung der Sicherheit auf dem 22. iberoamerikanischen Gipfeltreffen im andalusischen Cádiz verließen sich Spaniens Polizeikräfte auf die sichere Funkkommunikationstechnologie von Cassidian. An der Veranstaltung nahmen 15 Staats- und Regierungschefs sowie 1.200 Delegierte teil. Zu den hochrangigen Besuchern des Gipfels zählten auch das spanische Königspaar und weitere Mitglieder der Königsfamilie sowie der Präsident der Europäischen Kommission, José Manuel Barroso.

Mehr als 2.800 spanische Sicherheitskräfte waren bei diesem Gipfeltreffen im Einsatz, um die Sicherheit der Staats- und Regierungsoberhäupter zu gewährleisten. Das Rufaufkommen war sieben Mal höher als zu normalen Zeiten. Das Sirdee-Netz erbrachte unter diesen schwierigen Einsatzbedingungen exzellente Kommunikationsdienste. Während des Gipfels ermöglichte es allen Nutzern eine zuverlässige Kommunikation, um den Schutz von VIPs, Delegierten und Journalisten zu gewährleisteten.

Neben der Bereitstellung der Technologie beteiligte sich Cassidian aktiv am Wartungs-Support für die Sirdee-Anwender, darunter Nationalpolizei und Guardia Civil, das Königshaus sowie das Büro des Premierministers. Darüber hinaus bot das Unternehmen gemeinsam mit Telefónica einen Rund-um-die-Uhr-Notfallsupport. Trotz einer mehr als verdoppelten Zahl an Sirdee-Nutzern während des Gipfels, gab es keine Beeinträchtigung der Netzleistung. Das Netz war uneingeschränkt verfügbar, obwohl die Zahl der Einzelrufe am aufkommensstärksten Tag um 195 Prozent anstieg. Die Zahl der Gruppenrufe stieg um 60 Prozent.

Das Sirdee-Netz von Cassidian ist seit dem Jahr 2000 im Einsatz und wird spanienweit für mobile Sprach- und Datenkommunikation genutzt; die Infrastruktur basiert auf der von Cassidian gelieferten digitalen Tetrapol-Mobilfunktechnologie. Neben den dem Innenministerium unterstellten Polizeibehörden − Guardia Civil und Nationalpolizei - nutzen auch andere Organisationen das Sirdee-Netz. Cassidian stellt nicht nur die Technologie bereit, sondern bietet Sirdee-Nutzern gemeinsam mit Netzbetreiber Telefónica auch Wartungsdienste und einen Rund-um-die-Uhr-Service.

Kontakt

Airbus Defence and Space
Landshuter Str. 26
D-85716 Unterschleißheim
Social Media