Süßer die Smartphones nie klingen - deepblue networks schaltet in den Weihnachts-Modus

(PresseBox) (Hamburg, ) Die Kreativagentur deepblue networks bedankt sich in diesem Jahr mit einem eigenen Weihnachtsvideo und einer interaktiven Mobile to Browser Anwendung bei ihren Kunden.

Unter www.db-n.com/xmas läuft ein eigens produziertes Weihnachtsvideo, in dem sich vibrierende Smartphones zur Melodie von "Stille Nacht" bewegen und einen Weihnachtsgruß bilden.

Doch damit nicht genug: Unter xmastunes.db-n.com kann sich jeder Besucher einen eigenen "christmas tune" erstellen. Mit Hilfe von HTML5 und WebSocket-Technologie wird das eigene Smartphone mit der Aktionsseite verbunden und fungiert als Controller. Die individuellen Weihnachts-Sounds können auf Facebook oder Twitter mit Freunden und Kollegen geteilt werden.

"Smartphones und Tablet-PCs als second Screen werden 2013 an Bedeutung gewinnen. Deshalb experimentieren wir schon frühzeitig mit dieser Technik und zeigen unseren Kunden, was für die Kommunikation von Morgen möglich ist", so Christian Thron, Managing Creative Director bei deepblue networks.

Im Web:
http://www.db-n.com/xmas
http://xmastunes.db-n.com/

The deepblue Team
Managing Creative Director: Christian Thron
Developer: Karsten Bruns, Jan Wessel
Art Director: Burkhard Müller, Karsten Bruns
3D Designer: Julian Soost
Motion-Designer: Julian Soost, Leon Friedrich
Sound-Designer: Moritz Kleßmann
Copywriter: Svenja Eggers

Kontakt

deepblue networks AG
Schützenstr. 21
D-22761 Hamburg
Social Media