Zaubershirts mit Beethoven-Kopf

Besonderes Präsent für die besten Auszubildenden aus ganz NRW
Zaubershirts mit Beethoven-Kopf (PresseBox) (Bonn, ) Bei der Ehrung der 237 besten Auszubildenden aus ganz Nordrhein-Westfalen, die von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg ausgerichtet wurde, gab es ein ganz besonderes Geschenk. Passend zum Motto der Feier "Beethoven: An die Freude" erhielten die Auszubildenden jeweils ein Zaubershirt des Königswinterer Unternehmens sunshine&roses mit einem Beethoven-Kopf, der von Rolf Schulze, Glasfachschule Rheinbach, gezeichnet worden war.

Die Zaubershirts by sunshine&roses können Farbe zaubern, wo zuvor keine Farbe zu sehen war. Dabei handelt es sich um eine besondere Art der Textilveredelung durch die Bedruckung von Textilien mit ultraviolett (UV)-sensiblen Farben, den so genannten s&r UVcolors. Innerhalb von Sekunden entsteht aus einem Schwarz-Weiß-Motiv bei Tageslicht und unter Sonneneinstrahlung ein farbenprächtiges Motiv. Ein ebenso überraschtes wie freudiges "Wow" bleibt bei diesem Effekt nicht aus! Sämtliche s&r UVcolors Druckfarben haben eines gemeinsam: Sie entwickeln ihre Farbigkeit erst bei UV-Berührung, unter freiem Himmel, d. h. bei Tages- und Sonnenlicht. Diese farbliche Veränderung im Freien entwickelt sich anschließend in geschlossenen Räumen wieder nahezu zur Farblosigkeit zurück. Dieses Farbspiel auf dem Motiv ist somit immer wiederkehrend, unabhängig wie oft das Textil gewaschen wird, da hier im klassischen Siebdruckverfahren und nicht mit aufbügelbaren Transfers gearbeitet wird. "Der Beethoven-Kopf ist für uns ein besonders gelungenes und außergewöhnliches Motiv, das wie für unseren s&r UVcolor-Effekt geschaffen ist", sagt sunshine&roses-Geschäftsführerin Jutta Stoll. Sie hatte ihre textile Innovation im Rahmen der Bonner Ideenbörse, die von der IHK und dem Podium49 monatlich veranstaltet wird, vorgestellt und war auch als Siegerin bei der Veranstaltung hervorgegangen. "Deshalb sind wir auf die Idee gekommen, den Auszubildenden aus Nordrhein-Westfalen eine besondere Erinnerung aus Bonn mit zu geben, die die Marke Beethoven mit einer Innovation made im IHK-Bezirk verbindet", sagt IHK-Präsident Wolfgang Grießl: "Die Resonanz von Seiten der Auszubildenden war enorm und sorgte für viel Furore."

Kontakt

IHK Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17
D-53113 Bonn
Claudia Engmann
Hauptgeschäftsführung / Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media