PACKAGING INNOVATIONS kommt nach Deutschland

easyFairs lockt mit Fachmesse für innovative und kreative Verpackungen zahlreiche Aussteller in die Hamburg Messe
(PresseBox) (München, ) Amsterdam, Birmingham, London, Warschau und jetzt auch in Hamburg: Mit der PACKAGING INNOVATIONS feiert ein international erfolgreiches Messeformat vom 23. bis 24. Januar 2013 Deutschland-Premiere. Die Fachmesse rund um innovative Verpackungslösungen richtet sich an die Kreativen der Branche wie Gestalter, Entwickler, Markeninhaber, Produktmanager, Brandmanager, Marketingverantwortliche, Produzenten, Händler sowie Verpackungstechnologen und Budgetverantwortliche. Mit der PACKAGING INNOVATIONS erweitert easyFairs thematisch die Parallelveranstaltungen VERPACKUNG und LOGISTIK in Halle A3 der Hamburg Messe. Insgesamt haben bisher mehr als 165 Unternehmen ihre Teilnahme bestätigt.

Was sind die Trends der Verpackungsbranche in 2013? Welche neuen Konzepte und zukunftsweisenden Lösungen für Primär- und Sekundärverpackungen gibt es? Fragen, für die easyFairs mit der PACKAGING INNOVATIONS einem weitgefächerten Expertenfeld, das sich mit Verpackungsdesign, -lösungen und Markenbildung befasst, eine interaktive Messeplattform bietet.

"Mit der Hansestadt Hamburg als eines der kreativen Zentren in Sachen Design hat die PACKAGING INNOVATIONS den idealen Messestandort gefunden. In Kombination mit der parallel stattfindenden und in Norddeutschland bereits fest etablierten Fachmesse VERPACKUNG , geben wir der Branche mehr Gewichtung und bieten ein vielfältiges Portfolio. Sowohl neue Ausstellersegmente als auch Besucherzielgruppen aus neuen Branchensegmenten fühlen sich angesprochen", sagt Ulrike Strohschnitter, Event Director der easyFairs Deutschland GmbH .

Von Packstoffen/Packmitteln über Druck/Veredelung bis hin zu Dienstleistungen oder Networking mit Agenturen in der "Design Avenue": Die PACKAGING INNOVATIONS bietet ein buntes Themenangebot und viel Raum zum Informieren, Austauschen und Netzwerken. An beiden Messetagen erwartet die Besucher außerdem ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Vorträgen zu aktuellen Trendthemen und Zukunftsfragen.

Hochkarätiges Rahmenprogramm für Messeteilnehmer

Zu den Messe-Highlights zählen die Fachvorträge europäische Sprecher, darunter Publikumsmagneten wie Robert Monaghan (AIR INNOVATION), Kevin Vyse (KBV Consultants und IOPP, UK), Dr.-Ing Moazzam Ali (Institute for Print and Mediatechnology der TU Chemnitz), Susanne Lippitsch (sl design) und Suzanne McEwen (PRO CARTON).

Im Rahmen der Podiumsdiskussion "The Packaging Debate" haben Aussteller, Besucher und Experten zum ersten Mal die Gelegenheit, gemeinsam über kontroverse Themen der Verpackungsbranche zu diskutieren. Die Podiumsdiskussion findet am 23. Januar 2013 um 15.00 Uhr auf der learnShop-Bühne der PACKAGING INNOVATIONS statt.

Darüber hinaus präsentiert easyFairs die Sieger des renommierten Preises Pro Carton/ECMA Awards 2012 in einer Sonderschau. Der jährliche Preis für hervorragende Kartonverpackungen auf dem Markt wird von PRO CARTON verliehen. Auf der PACKAGING INNOVATIONS berichtet der Gewinner über sein Projekt - von der ersten Idee bis hin zum Sieg.

Kaffeelounge zum Social Networking

Allen Fachbesuchern und Ausstellern steht während beider Messetage eine Kaffeelounge zum Ausspannen, Austauschen und Kontakte knüpfen zur Verfügung. Teilnehmende Firmen können ihre Kunden dort kostenlos zu einer Tasse Kaffee oder Tee einladen.

Für das Fachpublikum sind der Messeeintritt und die Teilnahme an Vorträgen der PACKAGING INNOVATIONS kostenfrei. Weitere Informationen über die Veranstaltung, das Rahmenprogramm und die kostenlose Registrierung sind unter der folgenden Website verfügbar.

PACKAGING INNOVATIONS 2013
23. - 24. Januar 2013, 09.00 - 17.00 Uhr, Hamburg Messe, Halle A3

Kontakt

Easyfairs Deutschland GmbH
Balanstr. 73, Haus 8
D-81541 München
Social Media