Senat der WU beschließt Nominierungen für Universitätsrat

(PresseBox) (Wien, ) Der Senat der Wirtschaftsuniversität Wien hat in seiner letzten Sitzung die Nominierungen für den zukünftigen Universitätsrat der WU beschlossen. Zum einen wurde die Wiener Stadtbaudirektorin Dipl.-Ing. Brigitte Jilka, MBA, in ihrem Amt bestätigt, zum anderen Dr. Stephan Koren, Generaldirektor der Österreichischen Volksbanken-Aktiengesellschaft, neu in das fünfköpfige Gremium berufen.

Brigitte Jilka ist seit 2008 Mitglied des Universitätsrats der WU und wurde nun für eine weitere Amtsperiode vom Senat berufen. Stephan Koren tritt sein Amt anstelle von Gouverneur a.D. Dr. Klaus Liebscher von der FIMBAG Finanzmarktbeteiligung an. Liebscher, seit 2003 im Universitätsrat und seit 2008 in der Rolle als Vorsitzender, scheidet aufgrund der Regelung, dass Mitglieder in dieser Funktion nicht länger als 10 Jahre sein dürfen, aus.

Zwei weitere Mitglieder scheiden aus

Aus demselben Grund scheiden außerdem die beiden Mitglieder Dr. Monika Lindner-Eder, Epamedia und Univ.Prof. (em.) Dr. Dr.h.c. Wolfgang Weber, Rektor i.R. Universität Paderborn aus dem Unirat der WU aus. In einem nächsten Schritt nominiert die Bundesregierung auf Vorschlag des Bundesministers für Wissenschaft und Forschung zwei weitere Mitglieder. Die von Senat und Regierung bestellten vier Vertreter/innen des Universitätsrats bestimmen ein weiteres Mitglied und wählen eine/n Vorsitzende/n.

Aufgaben Universitätsrat

Der Universitätsrat übernimmt an Universtäten in etwa die Aufgaben eines Aufsichtsrats in einem Unternehmen. Die Mitglieder des Unirats dürfen keine Universitätsangehörigen und keine Mitarbeiter/innen des zuständigen Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung sein. Zu den wichtigsten Aufgaben zählen die Wahl des Rektors/der Rektorin aus einem Dreiervorschlag des Senats, die Wahl der Vizerektor/inn/en nach Vorschlag des Rektors/der Rektorin, die Genehmigung von Entwicklungs- und Organisationsplan sowie des Leistungsvereinbarungs-Entwurf und die Zustimmung zum Budgetvoranschlag der Universität.

Kontakt

WU Wirtschaftsuniversität Wien
Augasse 2-6
A-1090 Wien
Social Media