projectiondesign bringt die zweite Generation von RGB + IR-Projektoren auf den Markt

Die FS35 IR-Serie gehört zu den weltweit leistungsstärksten ReaLED(TM) RGB + IR DLP®-Projektoren für das Training unter Nachtsicht-Bedingungen
Setzt Maßstäbe bei Trainings in Nachtsicht-Simulationen: Der FS35 IR von projectiondesign (PresseBox) (Düsseldorf, ) Im Rahmen der I / ITSEC 2012 kündigte das norwegische Unternehmen den Launch seiner FS35 IR-Serie an, der weltweit leistungsstärksten Solid-LED-Pojektoren für die Ausbildung in Szenarien bei Tag und in der Nacht, bzw. bei Infrarot-Licht.

Die FS35 IR-Serie ist in zwei Ausführungen erhältlich: Die 4,1-Megapixel-FS35 IR WQXGA-Version bietet eine atemberaubende Auflösung, die absolut realistische und detailreiche Bilder erzeugt. Die FS35 IR WUXGA-Version verfügt über duale IG-Anschlüsse für die gleichzeitige RGB + IR-Darstellung, die einen nahtlosen Übergang von Tag- zu Nacht-Simulationen ermöglicht.

Die FS35 IR-Serie ist mit den ReaLED(TM) -Modulen der zweiten Generation ausgestattet. Diese ermöglichen neben einer helleren Tageszeit-Simulation auch eine 80% höhere Lichtintensität im Nacht- bzw. Infrarot-Training, verglichen mit der Leistung früherer Projektor-Serien. Ein weiteres Feature der FS35 IR-Serie ist die Möglichkeit der stufenlosen Kalibrierung der RBG-Dimmung von 0-100%. Die Helligkeit von RBG und der Infrarot-LEDs beträgt dabei bis zu 1.000 Lumen.

Beide Versionen des FS 35 IR arbeiten mit Smear Reduction Processing SRP(TM) , das auch sich schnell bewegende Inhalte selbst in der IR-Darstellung gestochen scharf und flimmerfrei darstellt. Dies sorgt maßgeblich für eine realistischere und detailreichere Darstellung bei Infrarot-Trainingseinheiten.

"Die FS35 IR-Serie bietet beispiellose Simulationen für Tag-, Nacht- und IR-Szenarien", erklärt Maria Aagaard, Product Marketing Manager bei projectiondesign. "Die Auslegung für den 24/7-Betrieb mit einer ununterbrochenen Lichtleistung von bis zu 100.000 Stunden unterstreicht, wie zuverlässig und kostengünstig diese wartungsfreie Imaging-Lösung ist. Bei der Entwicklung der Projektoren-Serie achteten wir auf ein Höchstmaß an Flexibilität, so dass die Modelle auch in anspruchsvollen Installationen und Anwendungen uneingeschränkt eingesetzt werden können. Die außergewöhnlich breite Projektion des FS35 IR sorgt für eine wirklichkeitsnahe Darstellung und stellt so realistische Anforderung an die Trainings-Teilnehmer."

Die FS35 IR-Serie verfügt serienmäßig über eine 24/7-Garantie über drei Jahre, die auf fünf Jahre verlängert werden kann.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Website von projectiondesign: www.projectiondesign.com

Kontakt

projectiondesign Deutschland GmbH
Neuer Zollhof 3
D-40221 Düsseldorf
Dr. Jens Heymans
Geschäftsführung
projectiondesign Deutschland GmbH
Heimo Korbmann
atw:kommunikation GmbH
E-Mail: hk@atw.de

Bilder

Social Media