HT-Verpackungen bietet Ripack 2200 und Ripack 3000 europaweit an

Ripack Schrumpfpistole ist die ideale Lösung zur Palettensicherung und Schrumpfverpackung
(PresseBox) (Esslingen, ) HT-Verpackungen - Ihre Verpackungslösung

Um schwere und sensible Ladungen zu schützen bzw. zu stabilisieren sind sicherlich die überaus widerstandsfähigen Schrumpfhauben eine ausgezeichnete Wahl. Vorzugsweise bestehen diese aus dem extrem stabilen Material Polyethylen, das sich durch einen guten Durchstichwiderstand auszeichnet sowie über hervorragende Schweiß-Eigenschaften verfügt. Eine Schrumpffolie lässt sich dabei einfach und schnell mit einem Handschrumpfgerät verarbeiten. Die Firma HT-Verpackungen bietet in diesem Zusammenhang mit der Ripack 2200 und Ripack 3000 eine absolut funktionelle Schrumpfpistole in Deutschland und ganz Europa an.

Mit einer Schrumpfpistole von Ripack ist die Ladung sicher

Bei den Modellen von Ripack ist prinzipiell eine gute Verarbeitungsqualität beim Schrumpfen der Schrumpfhauben bzw. der Schrumpffolie gegeben. Das ist eminent wichtig, damit beispielsweise Palettenladungen vollkommen abgedichtet gegen Staub, Feuchtigkeit oder Sonneneinstrahlung verpackt werden können; dank der hochwertigen Verarbeitungsqualität der Ripack Modelle wie die Ripack 2200 und die Ripack 3000 wird die Ladung zudem auch vor Kratzern oder anderen Beschädigungen geschützt, die durch unbeabsichtigte Stöße oder Berührungen herbei geführt werden könnten.

Mit hochwertiger Schrumpffolie können auch Boote oder Flugzeuge gesichert werden

Die von einer Ripack Schrumpfpistole verarbeitete Schrumpffolie kann dabei äußerst flexibel eingesetzt werden. So dienen die Schrumpfhauben als hervorragende "Schutzhaut" von Paletten oder ähnlichen Objekten rund um Warenansammlungen; aber mit dieser Schrumpffolie können auch Anlagen, Maschinen und sogar Boote oder Flugzeuge sicher verpackt werden. Gerade bei einem Standortwechsel können so dank der mit einem Ripack Handschrumpfgerät verarbeiteten Schrumpfhauben Waren, Objekte und andere Gegenstände sicher vor äußeren Einflüssen transportiert werden. Dabei hat HT-Verpackungen verschiedene Arten von Schrumpfhauben in Standardgrößen und alle gängigen Ripack Modelle rund um die Ripack 2200 und die Ripack 3000 zum Vorzugspreis im Angebotsportfolio.

Ripack Modelle als verlässlicher Partner beim Verarbeiten von Schrumpffolie

Alle gängigen Handschrumpfgerät Modelle von Ripack sind nach dem nahezu identischen Baukonzept entworfen worden, wobei die einzelnen Varianten dabei immer weiter verbessert wurden. Dabei gilt das neueste Modell, die Ripack 3000, mit seinen 83 kW als das momentan leistungsstärkste Handschrumpfgerät, das auf dem Markt erhältlich ist. Dank dieser enormen Heizleistung kann dieses Ripack Modell rund 15 Prozent Arbeitszeit gegenüber dem 72 kW starken Vorgängermodell (Ripack 2200) einsparen, das noch nicht einmal eineinhalb Minuten für das "Sichern" einer genormten Palette benötigt und zudem die bislang meist verkaufte Schrumpfpistole der Welt ist.

Anwenderfreundliche Features der Schrumpfpistole Ripack 3000 erhöhen Effizienz bei der Arbeit

Beide Modelle sind mit einem robusten und präzise ausbalancierten Korpus ausgestattet und erleichtern die Handhabung nachhaltig durch eine extrem ergonomische Bauweise. Die Ripack 3000 ist dabei äußerst anwenderfreundlich ausgestattet. So sorgen ein stets kühl bleibender Brennerkopf aus Edelstahl, ein integrierter Piezo-Ersatzzünder, der werkzeuglos installiert werden kann, oder ein im Abzug befestigter Imbussschlüssel für etwaige Wartungszwecke für ein komfortables Arbeiten ohne nennenswerte Zeitverluste. Daher ist dieses Handschrumpfgerät wie auch die anderen Ripack Modelle prädestiniert für einen Einsatz in Industrieunternehmen, im Handel oder bei Logistikdienstleistern.

Kontakt

HT-Verpackungen-Packaging / Inh. Hüseyin Kahraman
Schorndorfer Straße 54
D-73730 Esslingen
Kahraman
Geschäftsführung

Bilder

Social Media