MAN liefert Motoren für die umweltfreundlichsten Containerschiffe der Welt

Erste Containerschiffe mit Flüssiggasantrieb
(PresseBox) (München, ) MAN Diesel & Turbo liefert die Motoren für die ersten Containerschiffe, die hauptsächlich mit Flüssigerdgas (LNG) betrieben werden: Die US-amerikanische Reederei TOTE Inc. mit Sitz in Tacoma (Washington) hat einen Vertrag mit der Werft NASSCO in San Diego für den Bau von zwei neuen Containerschiffen unterzeichnet. Beide Schiffe werden künftig von einem 8L70ME-GI Dual-Fuel-Zweitaktmotor angetrieben, der sowohl mit flüssigen als auch mit gasförmigen Kraftstoffen betrieben werden kann. Für MAN Diesel & Turbo ist es der erste Auftrag für das neue Motormodell ME-GI.

Die beiden 3.100 TEU Containerschiffe werden die umweltfreundlichsten Containerschiffe der Welt sein, da sie als weltweit erste hauptsächlich mit Flüssigerdgas betrieben werden. Die Schiffe werden zwischen Florida und Puerto Rico verkehren und damit vor allem von der International Maritime Organization definierte Sonderzonen (Emission Controlled Areas) befahren, in denen die Emissionsbestimmungen in den kommenden Jahren stark verschärft werden.

Der Vorteil von Dual-Fuel-Motoren liegt zum einen in der Umweltverträglichkeit im Gasbetrieb: CO2- und Stickoxid-Emissionen sind deutlich reduziert, Schwefeloxide, Ruß oder Partikelemissionen praktisch nicht vorhanden. Zum anderen ermöglicht der MAN-Zweistoffmotor Schiffseignern und -betreibern hohe Flexibilität und Wirtschaftlichkeit, da der Kraftstoff je nach Verfügbarkeit und Preis gewechselt werden kann.

"Strengere Emissionsbestimmungen und steigende Kraftstoffkosten erfordern umweltfreundliche und gleichzeitig wirtschaftliche Lösungen. Unsere Dual-Fuel- und Gasmotoren sind optimal auf diese Anforderungen zugeschnitten", sagt Dr. René Umlauft, CEO von MAN Diesel & Turbo und Mitglied des Vorstands der MAN SE. "Wir sind überzeugt, dass die Nachfrage nach gasbetriebenen Motoren sowohl für maritime als auch für stationäre Anwendungen steigen wird."

Der Bau des ersten Containerschiffes soll 2014 beginnen, die Lieferung ist für Ende 2015 vorgesehen. Das zweite Schiff soll 2016 ausgeliefert werden. Der Vertrag zwischen TOTE und NASSCO enthält zudem eine Option auf drei weitere Containerschiffe.

Der Bau des ersten Containerschiffes soll 2014 beginnen, die Lieferung ist für Ende 2015 vorgesehen. Das zweite Schiff soll 2016 ausgeliefert werden.

Der Vertrag zwischen TOTE und NASSCO enthält zudem eine Option auf drei weitere Containerschiffe.

Kontakt

MAN SE
Ungererstr. 69
D-80339 München
Social Media