Ritter Sport als "TOP-Newcomer" ausgezeichnet

(PresseBox) (Berlin, ) Der Süßwarenhersteller Alfred Ritter GmbH & Co. KG aus Waldenbuch wurde am 12. Dezember 2012 beim ZUKUNFTSFORUM in Hannover als TOP-Newcomer 2012 ausge­zeichnet. Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, ist Schirmherr des Technologieorientierten Besuchs- und Innovationsprogramms TOP, in dessen Rahmen die Auszeichnung erfolgte.

Das Unternehmen Ritter Sport erhielt die Auszeichnung auf Grund seines herausragenden Engagements beim Erfahrungs- und Wissensaustausch mit anderen Unternehmen. Bei TOP geht es darum, voneinander zu lernen. Wesentliches Kriterium für die Auszeichnung ist daher auch die Beurteilung durch die Teilnehmer der Austauschveranstaltungen, also durch andere Unternehmer und Führungskräfte. Der kontinuierliche Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen ist vor allem wichtig, um Netzwerke zu bilden und so die Innovationskraft von Unternehmen zu stärken.

"Lean Management in der Fabrik" - unter diesem Titel lädt Ritter Sport Fach- und Führungskräfte im Rahmen des Innovationsnetzwerks TOP zu sich ein und macht den Weg zum schlanken Unter­nehmen für die Teilnehmer erlebbar. Beispiele zur Umsetzung werden bei Fabrikführungen aufge­zeigt, die Vertiefung erfolgt im Simulationsspiel.

In 20 Jahren haben bisher mehr als 40.000 Fach- und Führungskräfte von TOP profitiert. Eine externe Evaluation der Initiative belegte den Erfolg. Bei den Gesprächen aufgezeigte Innovationen werden zu rund 80 Prozent umgesetzt. Weitere Informationen zu TOP unter www.top-online.de.

Kontakt

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Scharnhorststr. 34-37
D-10115 Berlin
Social Media