imagetools für den professionellen Anwender

HDMI-Extender und EDID-Manager erweitern das Angebot der vision tools distributions gmbh
imagetool CX1-HDMI (PresseBox) (Hamburg, ) HDMI Extender für CAT-Verkabelung unterstützt 3D

Der neue CX1-HDMI Extender von Vision tools kann über nur ein Ethernet-Kabel Video- und Audio-Signale bis zu 60 Meter (bei 1080i) übertragen. Das System besteht aus Sender und Empfänger und verfügt zusätzlich über eine RS-232 Schnittstelle zur Übertragung von Steuerbefehlen. IR-Signale, z.B. die der Fernbedienung, werden in beide Richtungen (Vollduplex-Mode) übertragen. Außerdem verfügt der Extender über Auto-EDID.

Mit diesem imagetool können DVD- und Blu-ray-Player, PS3-Konsolen, PCs und andere Videoquelle die über den TMDS-Standard verfügen über große Distanzen an Displays angeschlossen werden; so zum Beispiel auch HDMI oder DVI fähige TV-Sets oder PC Monitore.

VCD-RW1

Ein weiteres Produkt in der imagetools-Serie ist der DVI EDID Reader/Writer. Er emuliert und speichert permanent die EDID-Daten (Extended Display Identification Data) des Displays oder Projektors, so dass eine dauerhafte EDID-Information der DVI-Quellen auch bei abgeschaltetem Projektor ermöglicht wird. Der VCD-RW1 gewährleistet, dass schon beim Hochfahren die korrekte Auflösung anliegt, und so der Computer fehlerfrei startet.

Weitere Informationen und Details befinden sich auf der Unternehmenswebsite www.visiontools.de

Kontakt

vision tools
Königsreihe 12
D-22041 Hamburg
Oliver Seidel
vision tools distributions GmbH

Bilder

Social Media