Brandenburger Mediennetzwerk media.connect erhält Auszeichnung als "Bewegungsmelder 2012"

(PresseBox) (Berlin/Potsdam, ) media.connect brandenburg wurde heute in Berlin von der "Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft" der Bundesregierung als "Bewegungsmelder 2012" ausgezeichnet. Nominiert für diese Ehrung wurde das Mediennetzwerk durch das Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg.

Im Rahmen der Jahreskonferenz der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung wurden am 14. Dezember 2012 in Berlin zum zweiten Mal 16 Initiativen mit dem Titel "Bewegungsmelder 2012 - Initiativen, die bewegen" ausgezeichnet und einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Die Wirtschafts- und/oder Kultusministerien des jeweiligen Bundeslandes nominierten für diese Ehrung Initiativen, welche sich in ihrem Bundesland besonders um die Kultur- und Kreativwirtschaft verdient gemacht haben. Entscheidend für die Auswahl waren Kriterien wie Eigeninitiative, Netzwerkbildung, Öffentlichkeitsarbeit, privatwirtschaftlicher Fokus und Innovationskraft. Den Preis überreichte der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Herr Hans-Joachim Otto.

Geschäftsführerin Andrea Peters: "Wir freuen uns sehr über das Vertrauen und die Ehrung, insbesondere durch das Land Brandenburg, und hoffen weiterhin dem Titel als "Bewegungsmelder" gerecht zu werden."

media.connect brandenburg ist die einzige medienübergreifende Branchenplattform des Landes Brandenburg. Es verbindet Unternehmen und verfügt über exzellente Kontakte in die gesamte Medienlandschaft. Das Netzwerk bündelt Aktivitäten mit Politik, Forschung und Bildung, vermittelt Firmen mit Spezialkenntnissen und kooperiert mit Institutionen und Netzwerken. Träger ist der media.net berlinbrandenburg e.V.

Das Netzwerk media.connect brandenburg wird vom Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW) aus Mitteln des Bundes und des Landes Brandenburg gefördert.

Die "Bewegungsmelder 2012":

- Baden-Württemberg: ausgeschlachtet e.V., Karlsruhe
- Bayern: Künstlerkolonie Fichtelgebirge e.V., Bad Berneck
- Berlin: Projekt Zukunft - Initiative für Berlins IT-, Medien- und Kreativwirtschaft
- Brandenburg: media.net berlinbrandenburg e.V. als Träger des Netzwerks media.connect brandenburg
- Bremen: KLUB DIALOG e.V., Bremen
- Hamburg: Frappant e.V., Hamburg
- Hessen: LICHTER Filmfest Frankfurt International
- Mecklenburg-Vorpommern: IKUWO - Internationales Kultur- und Wohnprojekt, Greifswald
- Niedersachsen: Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten e.V., Delmenhorst
- Nordrhein-Westfalen: ökoRAUSCH Festival für Design & Nachhaltigkeit, Köln
- Rheinland-Pfalz: Nordhafen e.V. - Zentrum für Medien und Kommunikation, Mainz
- Saarland: kreativzentrum.saar, Saarbrücken
- Sachsen: Wir gestalten Dresden - Branchenverband der Dresdner Kultur- und Kreativwirtschaft e.V.
- Sachsen-Anhalt: KulturAnker e.V. - Verein zur Etablierung regionaler Identitäten, Magdeburg
- Schleswig-Holstein: Atelierhaus im Anscharpark GmbH & Co. KG, Kiel
- Thüringen: Zughafen Musikproduktion.Management, Erfurt

Kontakt

media.net berlinbrandenburg e.V.
Ackerstraße 3A
D-10115 Berlin
Social Media