DUW-Webinar: Europäische Politik verstehen und Interessen vertreten

Einführung in die Studienprogramme European Studies und European Public Affairs an der Deutschen Universität für Weiterbildung (DUW)
(PresseBox) (Berlin, ) Die Deutsche Universität für Weiterbildung (DUW) lädt am Dienstag, 08. Januar 2013, von 18:00 bis 19:00 Uhr alle Interessierten zum kostenfreien Webinar "Einführung in die Studienprogramme European Studies und European Public Affairs" ein. "Die Verleihung des Friedensnobelpreises an die Europäische Union hat wieder einmal in Erinnerung gerufen, wie wichtig die europäische Ebene ist. Organisationen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft sind zunehmend darauf angewiesen, ihre Interessen auch auf europäischer Ebene zu vertreten", sagt Birte Fähnrich, Studiengangleiterin des Masterstudiengangs European Public Affairs. "Fundiertes Know-how der Entscheidungsstrukturen und -prozesse der EU ist heute mehr denn je gefragt. Mit unseren Programmen vermitteln wir den Teilnehmern das Wissen, das sie benötigen, um Entscheidungen auf europäischer Ebene zu überblicken und zielgerichtet Einfluss zu nehmen." Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Webinars erhalten einen Einblick in die Inhalte des Kompaktprogramms European Studies sowie des Masterstudiengangs European Public Affairs an der DUW. In diesem Rahmen wird auch das berufsbegleitende Fernstudienmodell der DUW erklärt. In der anschließenden Diskussion können Fragen gestellt werden.

Interessierte werden gebeten, sich per E-Mail (event@duw-berlin.de) anzumelden. Das kostenfreie Webinar findet als virtuelle Adobe-Connect-Sitzung statt. Teilnehmerinnen und Teilnehmer benötigen einen PC mit Internetanschluss sowie einen Browser mit installiertem Flash-Player.

Die DUW veranstaltet regelmäßig Online-Seminare. Weitere Informationen zu den Themen und Terminen finden Interessierte unter http://www.duw-berlin.de/....

Webinar: Einführung in die Studienprogramme European Studies und European Public Affairs an der Deutschen Universität für Weiterbildung (DUW)
Wann: Dienstag, 08. Januar 2013, 18:00 bis 19:00 Uhr
Moderation: Birte Fähnrich und Myriam Nauerz, Studiengang- und Programmleitung, Deutsche Universität für Weiterbildung (DUW)
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kontakt

DUW Deutsche Universität für Weiterbildung GmbH
Katharinenstraße 17-18
D-10711 Berlin
Social Media