SHKG 2013: Neuheitenschau und Informationsplattform in Leipzig

Ostdeutscher Branchentreff vereint Hersteller, Verarbeiter und Anwender / SHKG, Messe für Sanitär, Heizung, Klima und Gebäudeautomation (16. bis 18. Oktober 2013)
(PresseBox) (Leipzig, ) Vom 16. bis 18. Oktober 2013 ist die SHKG, Messe für Sanitär, Heizung, Klima und Gebäudeautomation, die etablierte Plattform zum Informieren, Austauschen, Weiterbilden und Anbahnen von Geschäften. "Die SHKG ist der wichtigste Branchentreffpunkt in Ostdeutschland. Sie versammelt Industrie, Handwerk, Großhandel, Planer und Architekten, die Wohnungswirtschaft und Gebäudebetreiber auf dem Leipziger Messegelände. Als Fachmesse präsentiert sie Innovationen und setzt Impulse mit und für die Branche im ostdeutschen Raum", sagt Markus Geisenberger, Geschäftsführer der Leipziger Messe. Durch eine Erweiterung der Zielgruppen erschließt die Fachmesse in ihrer kommenden Auflage zusätzliche Besucher.

Die Aussteller der SHKG bilden alle wesentlichen Bereiche ab: Von Sanitär- und Abwassertechnik, Heizungstechnik, Klima-, Kälte- und Lüftungstechnik über Systeme für alternative und erneuerbare Energien bis hin zu Angeboten für Brand-, Wärme-, Schall- und Korrosionsschutz sowie zur Mess-, Steuer- und Regeltechnik. An den drei Messetagen stehen vor allem innovative und Ressourcen schonende, energieeffiziente Technologien und Produkte im Mittelpunkt.

Konsequente Erweiterung des Besucherspektrums

Die SHKG erweitert in ihrer kommenden Auflage ihr Besucherspektrum um neue Zielgruppen. Neben den Kernzielgruppen Handwerker, Architekten und Planer rücken vor allem Gebäudebetreiber stärker in den Fokus der Fachmesse. "Dabei kommt uns besonders die Parallelität mit der Pflege + Homecare - Fachmesse und Kongress für ambulante, stationäre und klinische Pflege - zugute, denn diese zieht zahlreiche Betreiber von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen auf das Leipziger Messegelände", sagt Ekkehard Trümper, Projektdirektor der SHKG. Besonderes Interesse haben diese Zielgruppen an Lösungen für barrierefreie Bäder aber auch an Heiz- und Lüftungslösungen, alles Bereiche, die auf der SHKG im Mittelpunkt von Ausstellung und Fachprogramm stehen.

Schon Tradition hat zudem die Parallelität mit der efa, 13. Fachmesse für Gebäude- und Elektrotechnik, Klima und Automation. SHKG und efa bilden zusammen einen einzigartigen Verbund für die Darstellung von Themen, Produkten und Lösungen zu allen Aspekten energieeffizienter und nachhaltiger Gebäudetechnik.

Gute Gründe für eine Ausstellerbeteiligung

Aussteller haben noch bis zum 15. Februar 2013 die Gelegenheit, Standfläche zu Frühbucher-Konditionen zu buchen. Das spart zum einen Budget, zum anderen garantiert eine frühe Buchung eine perfekte Platzierung in der Messehalle.

Für eine Ausstellerbeteiligung an der SHKG sprechen gute Gründe:

- Die SHKG ist die einzige SHK-Fachmesse im ostdeutschen Raum und damit die erste regionale Neuheitenschau nach der ISH. Die ideale Möglichkeit für erfolgreiche Kontakte in diesem wichtigen Markt.
- Die Parallelität mit der Pflege + Homecare sowie der Elektrofachmesse efa schafft perfekte Synergien und durch übergreifende Ausstellungsthemen einen Mehrwert für Aussteller und Besucher.
- Die Erweiterung der Zielgruppen, insbesondere um Gebäudebetreiber, ein umfassendes und für die Besucher maßgeschneidertes Fachprogramm sowie die enge Zusammenarbeit aller Marktpartner machen die SHKG zum attraktiven Branchenevent.

Über die SHKG

Die SHKG, Messe für Sanitär, Heizung, Klima und Gebäudeautomation, ist die ideale Plattform für den ostdeutschen Markt und präsentiert aktuelle Innovationen aus den Bereichen Sanitär- und Abwassertechnik, Heizungstechnik, Klima-, Kälte- und Lüftungstechnik, Systeme für alternative und erneuerbare Energien, Mess-, Steuer-, Regeltechnik sowie Brand-, Wärme-, Schall- und Korrosionsschutz. Die Messe verbindet auf dem Messegelände Anbieter, Verarbeiter und Anwender. Die Parallelität mit der efa, 13. Fachmesse für Gebäude- und Elektrotechnik, Klima und Automation sowie der Pflege + Homecare (16. und 17.10.2013), Fachmesse und Kongress für ambulante, stationäre und klinische Pflege, schaffen aufgrund überschneidender Themen wie zum Beispiel Heizungs- und Lüftungstechnik, barrierefreie Bäder, Beleuchtungs- und Sicherheitstechnik oder Ambient Assisted Living (AAL) perfekte Synergien für Aussteller und Besucher.

Kontakt

Leipziger Messe GmbH
Messe-Allee 1
D-04356 Leipzig
Social Media