Nur noch sechs Wochen bis zur CHANCE 2013

(PresseBox) (Gießen, ) Die Stände der mittelhessischen Bildungs-, Job- und Gründermesse Chance sind gefragter denn je und bereits jetzt kann ein Plus bei den Ausstellerzahlen vermerkt werden. Am 3. und 4. Februar findet die Chance bereits zum sechsten Mal in den Gießener Hessenhallen statt und setzt ihren Aufwärtstrend bei der Anzahl der ausstellenden Unternehmen fort.

Gebündelte Auskünfte, kurze Wege und ein umfangreiches Beratungsangebot über zwei Tage - die Chance hat in den Bereichen Ausbildung, Studium, Weiterbildung und Gründung viel zu bieten.

Die Weichen für den Berufseinstieg richtig zu stellen, das verspricht die Deutsche Bahn, die 2013 zum ersten Mal als Aussteller im Bereich Ausbildung auf der Messe vertreten sein wird. Ebenso stellen auch der Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Mittelhessen sowie die Friedhelm Loh Group zum ersten Mal bei der Chance ihre Ausbildungsangebote den interessierten Besuchern vor. Zahlreiche weitere namhafte Unternehmen aus Gießen und Region präsentieren sich in den Hallen 1 und 2, in denen sich alles rund um das Thema Ausbildung dreht. Das Ausstellungsspektrum der ausbildenden Betriebe reicht von Industrie zu Handwerk über Handel- und Dienstleistung bis hin zu Sozialwesen und Gesundheit. Wie auch in diesem Jahr laden der große Innungsstand der Kreishandwerkerschaft Gießen und der Handwerkskammer Wiesbaden sowie die Straße der Metall- und Elektroberufe mit dem Infomobil zum Ausprobieren und Mitmachen ein und stellen die Ausbildungsmöglichkeiten im Handwerk sowie der Industrie vor.

Aber nicht nur wer einen Ausbildungsplatz sucht ist bei der Chance an der richtigen Adresse: Eine große Jobbörse sowie viele Angebote aus dem Bereich Weiterbildung helfen die berufliche Zukunft zu planen. Ein Beispiel? Die Weiterbildungsakademie Confidos bietet fachspezifische Beratung zum Thema individuelle Qualifizierung neben dem Beruf. Coachings sowie themenbezogenen Inhouse-Schulungen für Unternehmen sind Leistungsschwerpunkte des Unternehmens mit Hauptsitz in Gießen. Mit dem Qualifizierungsscheck, der am Gemeinschaftsstand von Weiterbildung Hessen und den Qualifizierungsbeauftragten der Landkreise Gießen, Lahn-Dill, Vogelsberg und Wetterau erworben werden kann, wird auch die finanzielle Belastung reduziert.

Wer sich zu einem Studium nach dem Abitur entschieden hat, aber sich noch nicht ganz im Klaren über den Studiengang ist, wird an den Ständen der anwesenden Hochschulen und Akademien individuell beraten. Zum Beispiel präsentieren die Justus-Liebig-Universität, die Technischen Hochschule Mittelhessen und die Hochschule Harz ihre Studiengänge von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

"Starte Durch" - die integrierte Gründermesse in Halle 5 - ist die zentrale Informationsplattform für Gründungsinteressierte und Jungunternehmer. Hier erhalten sie Antworten auf Fragen rund um die DOs and DON'Ts der Gründung und machen damit die "Starte Durch" zu einer idealen Anlaufstelle für alle, die über eine Unternehmensgründung nachdenken oder bereits erste Schritte auf dem Weg zum Unternehmer gemeistert haben. Das Ausstellungsspektrum reicht dabei von Gründerinitiativen und -beratern, Wirtschaftsförderern, Kammern, Kreditinstituten und Beteiligungsgesellschaften, Gründung in Handwerk, Handel, produzierendem Gewerbe, freien Berufen und sonstigen Dienstleistungen bis zu Beteiligungen und Franchise.

Neben den Ausstellerständen lädt das abwechslungsreiche Fachprogramm auf zwei Podien und in zwei Vortragsräumen zusätzlich zum Informieren ein: Von Unternehmenspräsentationen über Entscheidungshilfen zur Berufs- und Studienwahl bis hin zu allen wichtigen Informationen zum Start in die Selbstständigkeit ist für jeden Besucher etwas dabei.

Auch bei der Job- und Lehrstellenbörse, welche nicht nur für angehende Azubi's gedacht ist, kann jeder Interessent seinen persönlichen Traumberuf finden; sei es am Stand eines Ausstellers oder bei den Aushängen in Halle 3 Stand E4. Die benötigten Bewerbungsunterlagen können direkt mitgebracht und vor Ort korrigiert lassen werden; ebenso gibt es Tipps für das Vorstellungsgespräch.

Nutzen Sie die Chance auch für Ihre Karriere und starten Sie in eine erfolgreiche Zukunft.

Kontakt

Messe Giessen GmbH
An der Hessenhalle 11
D-35398 Gießen
Social Media