Roth präsentiert sich auf der ISH 2013 mit zwei Messeständen

Moderne Gebäudetechnik in Hallen 6.0 und 3.1
(PresseBox) (Dautphetal-Buchenau, ) Vom 12. bis 16. März 2013 ist Roth in den Messehallen Frankfurt im Rahmen der "Weltleitmesse Erlebniswelt Bad, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik, Erneuerbare Energien" in bewährter Weise anzutreffen. Zu finden ist der Hersteller in der Halle 6, Stand C90/D90 und Halle 3.1, Stand D91. Den Besucher erwarten Neuheiten in allen Produktsparten des Unternehmens.

Ein echtes Highlight ist das Roth Wärmespeicherprogramm mit erweitertem Sortiment zur ISH 2013. Mit dem Roth Thermotank Quadroline setzt das Unternehmen in der Branche neue Trends in Bezug auf Technologie, Leichtigkeit, Energieeffizienz, Hygiene, Korrosionsbeständigkeit und Formgebung. Weiterhin vergrößert der Erfinder des Roth Original-Tacker-Systems das Sortiment für die Tacker-Anwendungen und stellt ein neues Trockenbausystem sowie weitere Neuerungen bei seinen Flächen-Heiz- und Kühlsystemen vor.

In diesem Produktsegment bietet Roth Lösungen für Neubau und Modernisierung in Nass- und Trockenbauweise für Boden, Wand und Decke.

Das hochwertige und formschöne Duschenprogramm präsentiert sich auf dem Messestand in Halle 3.1. Roth zeigt dort seine Produktlinien der Glas- und Komplettduschen.

Roth bietet ein ganzheitliches Energiekonzept für Neu- und Altbau. Unter dem Motto "leben voller Energie" verknüpft das Unternehmen die Produkte der Roth Energie- und Sanitärsysteme bestehend aus Erzeugung, Speicherung und Nutzung von Energie und Wasser zu einem Komplettsystem für die moderne Gebäudetechnik. Die Technologien haben nicht nur den Anspruch, die Umwelt zu schonen, sondern auch durch intelligente Verknüpfung untereinander zur Steigerung der Energieeffizienz beizutragen.

Unter den rund internationalen 2300 Ausstellern der Frankfurter Messe ist das mittelständische Unternehmen mit seinen innovativen Lösungen eine feste Größe.

Kontakt

ROTH WERKE GMBH
Am Seerain
D-35232 Dautphetal-Buchenau
Social Media