Honeywell präsentiert bioptischen Hybrid-Scanner der nächsten Generation

Stratos 2700 revolutioniert das Scannen im Einzelhandel
(PresseBox) (Fort Mill, S.C., ) Honeywell (NYSE: HON) hat heute den bioptischen Hybrid-Scanner Stratos(TM) 2700 vorgestellt. Das Gerät unterstützt Einzelhändler dabei, ihre Investitionen optimal zu nutzen, Kunden schneller zu bedienen und Verluste an der Kasse gering zu halten. Der Stratos 2700 ist eine konsequente Fortführung des bisherigen Laserscanner-Produktportfolios aus dem Hause Honeywell. Der vielseitige Scanner vereint eine innovative Lasertechnik mit der branchenführenden Imaging-Technologie von Honeywell und ermöglicht es dem Kassenpersonal, praktisch alle Barcodes, von herkömmlichen eindimensionalen Barcodes bis zu 2D-Barcodes auf den Bildschirmen von Mobiltelefonen, schnell und einfach zu scannen.

Dank der einzigartigen Hybrid-Architektur profitieren Einzelhändler vom besten aus beiden Welten: einem durchgehend hohen Durchsatz sowie der Fähigkeit, problemlos auch beschädigte, 2D- und mobile Barcodes lesen können. Honeywell bietet zudem ein kostengünstiges System für unkomplizierte, vor Ort durchführbaren Upgrades (mithilfe von Software-Plug-Ins und modularen Hardware-Komponenten, einschließlich Imager und Waage), sodass Anwender auch für zukünftige technische Anforderungen gut aufgestellt sind.

Um Verluste an der Kasse zu minimieren, verfügt der Stratos 2700 im vertikalen Gerätebereich über eine LCD-Anzeige. Durch Kombination mit einer Standardkamera entsteht ein effektives und kostengünstiges Überwachungssystem, mit dem deutlich weniger Artikel im unteren Einkaufswagenbereich vergessen oder übersehen werden. Ein Live-Videofeed in einem direkt einsehbaren Bereich, der die Sicht des Kassierers nicht verstellt, ermöglicht die Überwachung von Artikeln auf dem Boden des Einkaufskorbs, wodurch Verluste reduziert werden, ohne das POS-System und die IT-Infrastruktur zu belasten.

"Uns ging es in erster Linien darum, ineffiziente Faktoren bei Scanprozessen im Einzelhandel, wie beispielsweise kostspielige Software- und Funktions-Upgrades sowie Verluste an der Kasse, weitestgehend auszuschalten und eine besonders schnelle und präzise Kundenabfertigung zu erzielen", erklärt Taylor Smith, Leiter des Produktmanagements von Honeywell Scanning & Mobility. "Die Umgestaltung des Kassenbereichs durch den Stratos 2700 macht Einkaufen für den Kunden noch angenehmer, und die Optimierung des Kassiervorgangs sowie die breite Auswahl von Add-Ons und Anwendungen, mit denen sich das System für zukünftige Anforderungen aufrüsten lässt, erleichtern Kassen- und IT-Personal die tägliche Arbeit."

Die Scanner der Stratos 2700-Reihe und angeschlossene Geräte können mit Remote MasterMind von einem zentralen Ort aus fernverwaltet und aktualisiert werden. Dadurch spart ein Einzelhändler mittlerer Größe über 190.000 Euro pro Jahr (bei vier vorgenommenen Software-Upgrades). Eine integrierte Checkpoint-Funktion und optionale Sensormatic-EAS-Antennen (elektronische Artikelüberwachung) zur Tag-Deaktivierung verhindern Verluste an der Kasse.

Der Stratos 2700 ist mit der Honeywell-Entwicklungsplattform TotalFreedom(TM) 2.0 kompatibel, die dem Anwender mehr Flexibilität und die Möglichkeit bietet, Software und Funktionen unkompliziert individuell anzupassen, ohne Änderungen am Host-System vornehmen zu müssen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.honeywellaidc.com.

Stratos, Remote MasterMind und TotalFreedom sind Marken der Honeywell International Inc. in den USA und anderen Ländern.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen gemäß Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934, unter anderem Aussagen über zukünftige Geschäftstätigkeiten, finanzielle Ergebnisse und Marktbedingungen. Solche zukunftsbezogenen Aussagen sind nicht als verlässlich anzusehen, da Geschäftsprognosen generell mit gewissen Risiken und Unsicherheitsfaktoren behaftet sind (siehe die Honeywell-Unterlagen zum Securities Exchange Act).

Kontakt

Honeywell Deutschland Holding GmbH
Strahlenbergerstrasse 110-112
D-63067 Offenbach
Social Media