Einreichfrist fuer Deutschen Multimedia Award verlaengert

(PresseBox) () Teilnahme ist noch bis zum 30. April 2003 moeglich.

Duesseldorf, 11. April 2003 Der wichtigste deutsche Online-Award setzt zum Schlussspurt an. Um weiteren Teilnehmern noch eine Chance zu geben, haben sich die Initatoren des Deutschen Multimedia Awards (DMMA) darauf verstaendigt, die Einreichfrist bis zum 30. April zu verlaengern. Bis dahin koennen Auftraggeber (Unternehmen und Institutionen), Agenturen und Freelancer weitere Beitraege ins Rennen um die begehrten Trophaeen schicken. Die Jurierung der Beitraege wird im Mai, die Preisverleihung am 2. Juli 2003 stattfinden.

Im vergangenen Jahr hat die Jury aus insgesamt 344 Wettbewerbsbeitraegen sieben Preistraeger ermittelt. Der DMMA ist die Pflichtveranstaltung unter den Online-Awards im deutschsprachigen Raum. Verschiedene Umfragen und Expertenmeinungen haben die Marketingwirkung immer wieder unter Beweis gestellt. Die diesjaehrige Ausschreibung steht unter dem Motto "Innovation und Leistungsfaehigkeit" und umfasst insgesamt zwoelf Kategorien:

Kommerzielle Arbeiten - Information/Unternehmenspraesentation - E-Commerce B2B - E-Commerce B2C - E-Publishing - Web-based Services

Kiosksysteme/Terminals - Beste Kiosk-Gesamtloesung - Kioskinnovation

Arbeiten nichtkommerzieller Organisationen - Social Communications - Cultural Communications

E-Government (Verwaltung/Politik)

Mobile Anwendungen (UMTS etc.)

Innovationen

Bis zum 30. April haben Auftraggeber (Unternehmen und Institutionen), Agenturen und Freelancer nun noch Zeit ihre Projekte ins Rennen um den begehrtesten deutschen Online-Award zu schicken. Die Bekanntgabe der Preistraeger erfolgt 2003 erstmals in Berlin. Am 2. Juli erhalten die Gewinner die Trophaeen im Rahmen des Deutschen Multimedia Kongresses (Forum Digitale Wirtschaft).

Die Teilnahmebedingungen sowie alle wichtigen Informationen rund um den Deutschen Multimedia Award koennen auch unter http://www.deutscher-multimedia-award.de eingesehen werden.


Kontakt:
DMMA Deutscher Multimedia Award
c/o Kommunikationsverband
Adenauerallee 118
53113 Bonn
Tel.: 0228 949 13-0, Fax: 0228 949 13 -13
mailto info@deutscher-multimedia-award.de

Presse:
Deutscher Multimedia Verband (dmmv) e.V.
Christoph Huneke, Pressesprecher
Tel. 0211 600 456 -26, Fax: -33
mailto: huneke@dmmv.de


Sponsoren und Medienpartner des 8. Deutschen Multimedia Awards sind:

iBusiness - Der Online-Informationsdienst des Hightext Verlags Horizont - Zeitung fuer Marketing, Werbung und Medien do IT - IT- und Medienoffensive Baden-Wuerttemberg Connect - Europas groesstes Magazin zur Telekommunikation

Kontakt

Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.
Berliner Allee 57
D-40212 Düsseldorf
Social Media