Perfekte Heimkino-Partner: Marantz kündigt AV-Vorstufe AV8801 und Endverstärker MM8077 an

AV8801 (PresseBox) (Osnabrück, ) Marantz, einer der weltweit führenden Hersteller modernster Home Entertainment-Lösungen, kündigt hiermit das Debüt des 11.2-Kanal-Vorverstärkers AV8801 sowie des 7-Kanal-Endverstärkers MM8077 an. Diese neue First Class-Heimkino-Kombination ist auf ultimative Leistung bei Musik, Surround-Sound und Bildwiedergabe ausgelegt.

Der AV8801 bietet viele Technologien und Innovationen, die sich auch in der legendären Marantz Referenzserie finden: Dazu zählen u.a. ein leistungsstarkes Netzteil mit einem massiven Ringkern-Transformator, die einzigartige HDAM- und Stromgegenkopplungs-Technologie sowie ein kupferbeschichtetes Chassis. Ferner ist das Gerät mit den fortschrittlichsten Audio- und Videotechnologien ausgestattet, darunter die 4k-Video-Verarbeitung, 3D-Pass-Through, Gapless-Wiedergabe sowie Apple AirPlay, sodass Benutzer problemlos iTunes-Musik vom PC/Mac oder auch direkt vom iPhone, iPad oder iPod touch streamen können. 3 HDMI-Ausgänge ermöglichen verschiedenste Multiroom- und Heimkino-Anwendungen, im gleichen Zimmer oder in mehreren Räumen. Dank seiner vollständigen Netzwerkfähigkeit ist die AV8801 als echtes Herzstück des Unterhaltungssystems in einem Privathaushalt einsetzbar und akzeptiert verschiedenste Musikquellen, z.B. den Online-Musik-Service Spotify, NAS-Speicher (Network Attached Storage) und Tausende von Radiosendern im Internet. Die Bedienung über die verfügbaren Apps für iOS und Android funktioniert bequem und intuitiv. Der leistungsstarke Multi-DSP-Audioprozessor bietet viele verschiedene Surround-Sound-Decodierungsmodi, darunter die Unterstützung der neuesten hochauflösenden Audioformate. Außerdem bietet er erweiterte Mehrkanaldecodierung, zum Beispiel Audyssey DSX und DTS NeoX bis zu 11.2 Kanälen, sodass durch zusätzliche Frontkanäle in Höhe und Breite ein ausgreifendes und eindrucksvolles Surround-Sound-Erlebnis geschaffen werden kann. AV8801 ist zudem das erste Produkt von Marantz, welches die MultEQ XT32-Technologie zur Raumakustikkorrektur sowie die Sub EQ HT-Verarbeitung von Audyssey nutzt, die bei Einsatz zweier Subwoofer optimierend auf die Akustik wirkt. Jene stimmt tiefe Bässe sehr genau ab und erzielt so eine möglichst weiche und dynamische Basswiedergabe beim jeweils verwendeten Subwoofer.

Der neue 7-Kanal-Endverstärker MM8077 ist als idealer Hardware-Partner konzipiert und weist ebenfalls viele der technischen Eigenschaften der Referenzserie von Marantz auf, etwa eine mehrschichtige schwere Bodenplatte, den hochstromfähigen Ringkern-Transformator, der problemlos die Verarbeitung von plötzlichen Spitzenleistungen in der Musikwiedergabe ermöglicht, sowie das einzigartige Design der diskreten Endverstärkerstufen mit Stromgegenkopplung. Dies ergibt eine satte und detailreiche Klangwiedergabe für Musik und Film. Der MM8077 gewährleistet, dass kreative Heimkino-Fans völlige Flexibilität beim Aufbau ihres AV-Systems haben. Beispielsweise kann bei jedem Kanal zwischen symmetrischen (XLR) und Chinch-Eingängen (RCA) gewählt werden.

Wie alle Premium-Komponenten des Unternehmens fallen beide Produkte durch das markante Marantz Design mit einer Frontblende aus Aluminium, dem traditionellen Marantz Stern und dem beleuchteten Bullaugen-Display auf der Vorderseite auf. Der AV8801 und der MM8077 sind ab Ende Januar 2013 in elegantem Mattschwarz im Fachhandel erhältlich.

Spezifikationen

11.2-Kanal-AV-Vorverstärker AV8801 (UVP: 3.299,- Euro):
- Stromgegenkopplung mit Marantz HDAM
- Optimierte 11.2-Kanal-Surround-Verarbeitung mit Audyssey DSX und DTS Neo:X
- Symmetrischer (XLP) und asymmetrischer (RCA) 11.2-Kanal-Ausgang, frei belegbarer 2-Kanal-XLR-Eingang
- Kupferbeschichtetes Chassis
- Volle 4k-Kompatibilität - Skalierung - Pass-Through - GUI-Overlay
- DLNA1.5-Netzwerk-Audio-Streaming und Internetradio
- FLAC-HD 192/24 und Gapless
- AirPlay und Musik-Service Spotify und last.fm installiert
- Audyssey MultEQ XT32 Pro, Audyssey Sub EQ HT-EQ, sowie Audyssey LFC
- 6+1 Eingänge/3 Ausgänge HDMI (3D/ARC/CEC)
- Unabhängiger HDMI-Ausgang für Zone 4
- HDMI-Front-Eingang für Tablet, iPad/iPhone, Kamera usw. mit MHL-Unterstützung
- iPod-/iPhone-kompatibler USB-Eingang mit iPad-Aufladefunktion
- Mehrraum-/Mehrquellenfunktion, inkl. HDMI-Video
- Einfache Fernbedienung und digitale Marantz Remote App für erweiterte Mediensuche
- Phono-MM-Verstärker

Mehrkanal-Endstufe MM8077 (UVP: 1.999,- Euro):

- 7 x 150 W (8 Ohm), 7 x 180 W (6 Ohm) RMS-Leistung (20 Hz bis 20 kHz)
- Diskreter Endverstärker mit Stromgegenkopplung
- Hochstrom-Netzteil mit Ringkern-Transformator
- Marantz-Filterkondensatoren der Referenzklasse und diskrete Hochgeschwindigkeits-Hochstrom-Transistoren
- Kupferbeschichtetes Chassis
- Hochwertige, goldbeschichtete Lautsprecheranschlüsse
- Flasher-Eingang, DC-Trigger (Ein/Aus), Fernbedienung (Ein/Aus)

Kontakt

DENON Deutschland - Division of D&M Germany GmbH
An der Kleinbahn 18
D-41334 Nettetal
Henning Juknat
D&M Germany GmbH
Marketing Communication Officer
Heiko Panzer
Marantz & Boston acoustics
Produkt-Marketing Manager
Social Media