Automatisch abgebremst und vor Diebstahl geschützt

Technology Review über Notbremse für Kinderwagen
  Technology Review  cover (PresseBox) (Hannover, ) Es passiert immer wieder, und allein die Vorstellung ist ein Albtraum für Eltern: Der Kinderwagen - nur einen einzigen Moment unbeaufsichtigt - rollt weg, den Abhang hinunter, auf eine Straße zu. Dem können Eltern bald mit einer Notbremse vorbeugen, die Studenten an der TU Darmstadt entwickelt haben, schreibt das Magazin Technology Review in seiner aktuellen Januar-Ausgabe.

Ein elektronisches Sicherheitssystem verhindert, dass Kinderwagen unbeabsichtigt wegrollen: Die nachrüstbare Technik überwacht den Wagen kontinuierlich und prüft über die elektrische Leitfähigkeit der menschlichen Haut, ob sich in der Nähe des Griffs eine Person befindet, während der Wagen rollt. Falls nicht, bremst das System den Kinderwagen automatisch.

Wenn Eltern ein Bluetooth-Modul nachrüsten, verhindert das System auch Diebstahl: Nur wenn ein weiteres autorisiertes Bluetooth-Gerät in Wagennähe erkannt wird, etwa ein Smartphone der Eltern, bewegt sich der Kinderwagen. Ansonsten sind die Reifen blockiert.

Die Darmstädter Studenten haben bereits einen Prototyp produziert. Gespräche mit einem Kinderwagenhersteller laufen.

Kontakt

Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG
Karl-Wiechert-Allee 10
D-30625 Hannover
Anja Plesse
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media