Neuer Markenauftritt: A.T. Kearney zeigt sich in neuem Design

86 Jahre nach Unternehmensgründung zeigt sich die Unternehmensberatung mit einem neuen, unverwechselbaren Markenauftritt und besinnt sich auf ihre Wurzeln
(PresseBox) (Chicago / Düsseldorf, ) Die weltweit tätige Unternehmensberatung A.T. Kearney zeigt sich ab sofort in neuem Gewand: Um die 86 Jahre alte Marke auf dem weltweiten Beratungsmarkt besser abzuheben, ändern sich Corporate Design und Corporate Identity. Bereits vor einem Jahr startete A.T. Kearney diese Initiative, um eine weltweit unverwechselbare Identität zu schaffen.

"Unsere Kunden und Mitarbeiter stärken uns im Bewusstsein, dass A.T. Kearney anders ist als andere Firmen. Im Jahr 2006 haben wir beschlossen, unsere Unternehmensberatung wieder in eine partnerschaftlich organisierte Firma umzuwandeln. Heute, zum 5. Jahrestag unseres Management Buy-Outs, definieren wir die Marke neu und zeigen, wie wir uns von anderen Beratungen differenzieren und zwar sowohl intern als auch extern", sagt Paul Laudicina, Managing Partner und Vorstandsvorsitzender von A.T. Kearney in Chicago.

A.T. Kearney hat seine Marke und die Attribute, die das Unternehmen seit der Gründung im Jahr 1926 so erfolgreich gemacht haben, bewertet und neu herausgearbeitet: Die Überarbeitung hat drei wesentliche Eigenschaften freigelegt, die sich aus dem nachhaltigen Erbe des Unternehmensgründers Tom Kearney ergeben. Auf dieser Basis wurde neu definiert, wofür das Unternehmen zukünftig steht: A.T. Kearney ist eine Beratung, die durch und durch kooperativ ist. Ihre Berater sind verbindlich und authentisch. Die Lösungen, die sie entwickeln, sind ehrlich, aufrichtig, kreativ und zukunftsweisend. Gleichzeitig sind sie stets praxisorientiert und vorausschauend. So erzielt das Unternehmen schnelle Ergebnisse, die zu dauerhaften und transformativen Vorteilen zum Wohle der Klienten führen.

"Was wir für unsere Klienten erzielen möchten, ist eine unmittelbare Auswirkung und ein daraus erwachsender Vorteil, um sie für nachhaltigen Erfolg in der Zukunft zu positionieren. Das unterscheidet uns von anderen Beratungen", so Laudicina. "Diese Philosophie treibt uns in der Zusammenarbeit mit unseren Klienten an und beschreibt die Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung für unsere Mitarbeiter."

Der neue Markenauftritt von A.T. Kearney, der sich in einem neuen Logo widerspiegelt und sich darüber hinaus auf alle Drucksachen und Marketingmaterialien des Unternehmens auswirken wird, dokumentiert die Einzigartigkeit der modernen und zeitgemäßen Firma.

Ein wichtiges Element im neuen Auftritt ist die Unterschrift des Firmengründers, die die Herkunft von A.T. Kearney ebenso betont, wie die Verpflichtung eines jeden Mitarbeiters, dieses Erbe aufrechtzuerhalten. Die Originalunterschrift von Tom Kearney wird in Zukunft auf Briefkopf, Visitenkarten und Broschüren in Form eines Wasserzeichens zu sehen sein. Vor über 60 Jahren schrieb Tom Kearney: "Unser Erfolg als Berater wird maßgeblich von der grundsätzlichen Richtigkeit unseres Rats abhängen und von unserer Fähigkeit, die Verantwortlichen davon zu überzeugen, dass dieser Rat gut ist." Heute leiten diese Worte nach wie vor jeden Mitarbeiter des Unternehmens bei seiner Interaktion mit den Klienten und sind Maßstab für den kollegialen Umgang.

Kontakt

A.T. Kearney GmbH
Dreischeibenhaus 1
D-40211 Düsseldorf
Thomas A. Becker
A.T. Kearney GmbH
Director Marketing & Communications
Social Media