Softline AG gewinnt Auftrag im mittleren sechsstelligen Euro-Bereich

(PresseBox) (Leipzig, ) Die Softline AG (WKN A1CSBR), IT-Spezialist mit Fokus auf Cloud-Enabling, hat einen Auftrag im mittleren sechsstelligen Eurobereich für Software Asset Management (SAM) Lösungen erhalten. Auftraggeber ist einer der weltweit führenden Lichthersteller mit Sitz in Deutschland. Im Rahmen der Technologie-Einführung ist die Zusammenarbeit bis Ende 2015 vorgesehen und beauftragt. Im ersten Schritt wird ein Lizenzmanagementsystem implementiert, das sich optimal und nahtlos in die bestehende IT-Infrastruktur des Kunden integriert und zukünftig die Eigenständigkeit des Unternehmens sichert.

Dass es der Softline AG erneut gelungen ist, bei einer renommierten Adresse einen Großauftrag zu gewinnen, unterstreicht die Wettbewerbsfähigkeit des IT-Beratungsspezialisten. Softline bietet umfassende integrative und plattformübergreifende Lösungen und schafft als herstellerunabhängiger Berater die notwendige Transparenz, die zum effizienten Einsatz der Software und Hardware Assets und damit zu direkten Kostenersparnissen führt.

Kontakt

Softline AG
Gutenbergplatz 1
D-04103 Leipzig
Axel Mühlhaus
edicto
Peggy Kropmanns
edicto
Bahar Kocatürk
edicto
Junior Consultant
Social Media