Kooperation zwischen n³, Alice Salomon Hochschule Berlin und ID Berlin

IT-gestütztes Monitoring von unerwünschten Arzneimittelwirkungen in der stationären Altenpflege – MADRIC
(PresseBox) (Oelsnitz, ) Die Themen Multimedikation und unerwünschte Arzneimittelwirkungen (UAW) bei älteren Menschen rücken zunehmend in den Fokus, da die UAW sehr vielfältig sind, die Lebensqualität reduzieren, die Progression von Pflegebedürftigkeit stärken und gar zum Tod führen können.

n³ leistet in der Kooperation mit der Alice Salomon Hochschule Berlin und ID Berlin mit dem Aufbau eines IT-gestützten Monitoring-Systems zur Vermeidung von UAW in der stationären Langzeitversorgung älterer Menschen einen wichtigen Beitrag zu einem interessanten Forschungsthema.

Mehr zum Projekt: http://www.gkv-spitzenverband.de/...

Kontakt

Simba n³ GmbH
Dr-Friedrichs-Str. 42
D-08606 Oelsnitz
Dr. Matthias Nagel
CEO
Social Media